Distanzunterricht für eine lückenlose Weiterbildung

03.06.2020 Auch in Corona-Zeiten können unsere Studierenden ihre Weiterbildung fortsetzen. Sie schätzen den angepasste Distanzunterricht besonders: «Ich empfand die Zusammenarbeit im Online-Klassenraum als sehr positiv».

«Ich war ein wenig voreingenommen und dachte, der Distanzunterricht werde langweilig. Die Möglichkeiten für Gruppenarbeiten und Einzelgespräche sind aber super.» So die Rückmeldung einer Studentin nach einem Distanz-Unterrichtstag. Nachdem der reguläre Unterricht durch die Corona-Situation eingestellt werden musste, stellten wir unsere Angebote unter Hochdruck auf Distanzunterricht um. Studierende können sich von zuhause in ihr Online-Klassenzimmer einloggen und so am Unterricht teilnehmen. Dadurch können sie ihre Weiterbildung lückenlos fortsetzen.

Dozentin Karen Torben-Nielsen während ihres Distanzunterrichts am Institut Alter.
Dozentin Karen Torben-Nielsen während ihres Distanzunterrichts am Institut Alter.

Die grösste Herausforderung ist es dabei, die partizipativen Elemente im Unterricht beizubehalten. Wie funktioniert Gruppenarbeit aus der Distanz? Fragen diskutieren? Eigene Ideen im Plenum präsentieren?  All das, was unseren gewohnten, abwechslungsreichen Unterricht ausmacht. Nur dass nun nichts wie gewohnt ist und alle irgendwo zuhause allein hinter ihrem Computer sitzen. 

Für die rasante Umstellung auf Distanzunterricht konnten wir auf die tatkräftige Unterstützung des Didaktik- und des IT-Teams der Berner Fachhochschule zählen. Mittlerweile haben wir alle eine steile Lernkurve hinter uns. Hier und da ist gewiss mal etwas anders gelaufen als erwartet - unsere Studierenden nahmen das aber ausnahmslos mit viel Humor! So wie jemand in der Evaluation schrieb: «Ich war begeistert, wie alle mitgemacht haben – das fand ich top». 

Bis jetzt hat der Unterricht aus der Distanz bestens funktioniert. Auch wenn wir uns darauf freuen, unsere Studierenden wieder in unseren reelen Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen, der virtuelle Unterricht ist bislang eine gelungene Alternative.

Fachgebiet: Alter, Alter
Rubrik: Weiterbildung