Departement Soziale Arbeit diplomiert 93 Personen

27.09.2021 An der Feier vom 24. September 2021 hat die BFH 93 Frauen und Männer für ihren Abschluss des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit gewürdigt. Sie sind nun berechtigt, den Titel «Bachelor of Science BFH in Sozialer Arbeit» zu tragen. Das Master-Diplom und damit den Titel «Master of Science BFH in Sozialer Arbeit» erlangten acht Personen.

An der Feier nahmen auch Absolvent*innen teil, die per Herbstsemester 2020/2021 abgeschlossen hatten. Die Feier vom Frühling 2021 war wegen der besonderen Lage verschoben worden.

Wir gratulieren unseren Diplomand*innen herzlich.

Ausgezeichnete Abschlussarbeiten

Der Verein Alumni BFH Soziale Arbeit zeichnet an jeder Diplomfeier jene studentischen Abschlussarbeiten aus, die das Verständnis von Menschen, Situationen und Ereignissen in der Sozialhilfe erhellen, besondere Impulse für das praktische Handeln in der Sozialen Arbeit geben, von einer eigenständigen Argumentation zeugen und anregend und verständlich sind.

Den Anerkennungspreis für eine herausragende Bachelor-Thesis des Herbstsemesters 2020 erhielten Priska Bächler und Chantal Nadine Marino für die Bearbeitung des Themas «Die Stärkung des Sozialen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie durch die Soziale Arbeit». 
Der Preis für eine herausragende Master-Thesis ging an Pascal Jäggi und Seraina Wyssling für ihre Arbeit über die «Verständigungsorientierte Interaktionsanalyse».

Den Anerkennungspreis für eine herausragende Bachelor-Thesis des Frühlingssemesters 2021 gewann Vera Aldridge. Ihre Arbeit befasste sich mit dem Thema «Betreuung älterer Menschen ohne Unterstützung durch Familienangehörige».
Der Preis für eine herausragende Master-Thesis ging an Regina Müller. Ihre Arbeit trägt den Titel «Zur Legitimierbarkeit sozialpädagogischer Handlungen und Interventionen in der Heimerziehung».

Das erstmals verliehene Preisgeld «Sozialdiakonie» der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn erhielten Katja Wegmüller und Michael Siegrist für ihre Arbeit «Resozialisierung durch Soziale Arbeit anhand des Empowerment-Konzeptes im Strafvollzug».

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern ganz herzlich!

Mehr erfahren

Fachgebiet: Soziale Arbeit
Rubrik: Studium