Rückblick: Ideencafé zum Thema Nachhaltigkeit und Schweizer Politik

16.04.2021

Erneut dürfen wir von einem hochspannenden Ideencafé vom 31.03. mit über 15 Teilnehmenden berichten. Bei einer virtuellen Führung durch das Bundeshaus erklärte uns Politikwissenschaftler Christian Isler den langwierigen demokratischen Prozess am Beispiel des CO2-Gesetzes. Ausserdem war David Müller, Vize-Präsident GRÜNE Kanton Bern, Teil der Runde und konnte uns aus seinen Erfahrungen als Politiker berichten. Studierende hatten die Möglichkeit viele Fragen zu stellen und verschiedene Möglichkeiten kennenzulernen, wie sie sich selber in der Politik engagieren können. Wir danken Christian, David, und den zahlreichen Teilnehmenden herzlich für Interesse und Engagement!

Am 12. Mai folgt bereits das nächste Ideencafé, genauere Infos dazu folgen auf sustains.ch und via Newsletter.

Bild_Rückblick_ideencafe
Bildquelle: Parlamentsdienste 3003 Bern