Didaktik-Talk "Diversity in der Lehre"

Worin bestehen die Herausforderungen, die sich mit der zunehmenden Vielfalt der Studierenden stellen? Der Talk beleuchtet die aktuelle Entwicklung und gibt Anregungen, wie eine "gute Lehre für alle" aussehen kann. Mit Susanne Brüggen, Universität Konstanz.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss -
  • Dauer 1.5 h, anschliessend weiterer Austausch möglich
  • Unterrichtstage -
  • Anmeldefrist Bis 2 Tage vor der Veranstaltung
  • Anzahl ECTS Keine
  • Kosten Kostenlos
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern
  • Nächste Durchführung Mittwoch, 19.06.2019, 17.30-19.00 Uhr

Am Didaktik-Talk 

  • erhalten Sie Inputs zu aktuellen didaktischen Themen,
  • diskutieren Sie über Ihre Erfahrungen,
  • lernen Sie andere Sichtweisen kennen,
  • knüpfen Sie Kontakte zu anderen Lehrenden.

Inhalt + Aufbau

Diversity in der Lehre: welche Herausforderung?!

Die Anerkennung von Vielfalt und der Umgang damit, ist zum Schlagwort der aktuellen Hochschulpolitik geworden. Dabei kann die neue Sensibilität für Vielfalt anknüpfen an die Anfänge der Hochschuldidaktik in den 60er und 70er Jahren und deren Forderung, die Hochschule demokratisch zu öffnen. Worin bestehen die besonderen Herausforderungen, die sich heute mit der zunehmenden Vielfalt der Studierenden stellen? Der Vortrag beleuchtet die aktuelle Entwicklung und gibt Anregungen, wie eine „gute Lehre für alle“ aussehen kann.

Diese und weitere Fragen werden zusammen am «Didaktik-Talk» diskutiert.

Leitung und Input

Susanne Brüggen, Universität Konstanz
und Fachstelle Hochschuldidaktik & E-Learning

Es gibt Sandwiches und Getränke.

Ausbildungsziel

Von der Praxis für die Praxis

  • Aktuelle hochschuldidaktische Themen beleuchten und vertiefen. 
  • Chancen und Stolpersteine erkennen.
  • Eigene didaktische Handlungskompetenzen erweitern. 
  • Austausch mit anderen Dozierenden.

Diskussionsrunde mit Präsentationen und Inputs.

Dozentinnen + Dozenten

Spezialisten und Spezialistinnen der Lehre: diesmal mit Susanne Brügger, Universität Konstanz.

Voraussetzungen + Zulassung

Lehrende und Leitungspersonen in der Lehre.

Sprachkenntnisse

Deutsch

Organisation + Anmeldung

Abends von 17.30–19.00 Uhr 

Laufend neue Talks.

Anmeldefrist bis 1 Woche vor der Veranstaltung. 

Der Anlass ist kostenlos.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen.

Studienort + Infrastruktur