Nachhaltigkeit rückverfolgen – Ein aussichtloses Unterfangen? 21. Februar 2023 – Online

Im dritten Online-Event der Veranstaltungsreihe «Transparenz im Nahrungsmittelsystem» von BFH-HAFL und BFH-Gesundheit steht die Rückverfolgbarkeit von Nachhaltigkeit bei internationalen Lieferketten im Zentrum.

21.02.2023, 18.00–19.30 Uhr – Online via MS Teams

Programm

Mit: Dr. Jan Grenz, Dozent für Nachhaltigkeit, BFH-HAFL, Stefan Kramis, Global Procurement Director Edible Oils & Grains – Europe, PepsiCo, und Dr. Fabian Wahl, Leiter des Strategischen Forschungsbereichs Mikrobielle Systeme von Lebensmitteln, Agroscope.

Die Veranstaltung ist Teil der gemeinsamen Reihe «Transparenz im Nahrungsmittelsystem» der Departemente BFH-HAFL und BFH-Gesundheit. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet online statt. Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsreihe «Transparenz im Nahrungsmittelsystem» Bild vergrössern

Steckbrief

  • Startdatum 21.02.2023, 18.00–19.30 Uhr
    In Kalender eintragen
  • Ort Online via MS Teams
  • Anmeldefrist 16. Februar 2023
  • Kosten Gratis