Veranstaltungshinweis Holzbautag Biel 2019

11.03.2019 Am Donnerstag, 16. Mai findet im Bieler Kongresshaus der Holzbautag Biel 2019 statt. Die durch die Berner Fachhochschule BFH gemeinsam mit Lignum/Cedotec organisierte Fachveranstaltung wird wie gewohnt zweisprachig durchgeführt. Im Zentrum steht die Holzfassade und die damit verbundenen gestalterischen und technischen Herausforderungen.

Die Fassade ist prägendes Bauteil jedes Gebäudes, drückt seinen Charakter aus, verrät seine Funktion und kommuniziert so mit seiner Umgebung. Mehr als jedes andere Material verändert sich das Holz als Baustoff an Fassaden im Laufe der Zeit, reagiert auf Wind, Witterung und Sonnenlicht. Das Naturprodukt Holz wächst, altert und wird abgebaut. Vor allem stehen für die unterschiedlichen Beanspruchungsverhältnisse entsprechende Holzarten zur Verfügung. Richtig eingesetzt und durch gestalterische und technische Massnahmengeschützte Holzfassaden sind dauerhaft, einfach im Unterhalt und können in Würde altern.

Holz ist sowohl bei kleineren als auch bei grossen und hohen Gebäuden als Fassadenverkleidung durchaus sinnvoll und derzeit mehr denn je «en vogue». Am Holzbautag Biel 2019 berichten erfahrene Fachleute aus Architektur, Holzbauplanung und Technik was es braucht, um ansprechende, leistungsfähige, dauerhafte und widerstandsfähige Holzfassaden zu entwerfen und zu konstruieren. Vier thematische Schwerpunkte gliedern den Anlass: Typologie und Ausdruck der Holzfassaden, Natur und Modifikation, Struktur und Konstruktion sowie Grenzen und Visionen für dieses formende und förmlich ins Auge springende Bauteil.

Nebst der Gestaltung und Konstruktion von Holzfassaden werden Schutzmassnahmen vor Witterungseinflüssen dargestellt, der wirksame Oberflächenschutz mit seinen zahlreichen Möglichkeiten erläutert und die Lehren aus
traditionellen Bauweisen, die auch auf zeitgemässe Bauwerke anwendbar sind, gezogen. Ein weiteres Thema der Veranstaltung sind die besonderen Ansprüche an Holzfassaden bei hohen und grossvolumigen Bauten. Die Referierenden verfügen über das notwenigen Wissen sowie über eine langjährige Erfahrung zum Tagungsthema. So ist sichergestellt, dass die Teilnehmenden aus diesem Fachanlass neue Erkenntnisse und Impulse für ihre tägliche Praxis
erhalten.

Veranstaltungshinweis Holzbautag Biel 2019
Holzbautag Biel 2018: Blick in den Saal
Holzbautag Biel 2018: Blick in die Ausstellung
Holzbautag Biel 2018: Blick in die Ausstellung

Holzbautag Biel: Führende nationale Branchenplattform

Der Holzbautag ist als nationale Fachveranstaltung zur führenden Branchenplattform geworden. Er bietet Führungskräften aus der Bau- und Holzwirtschaft gezielte Weiterbildung und auch Gelegenheit, sich zu treffen und auszutauschen. Der Anlass wird zweisprachig in Deutsch und Französisch durchgeführt. Alle Referate werden simultan übersetzt. Angesprochen sind Holzbauerinnen und Holzbauer, Holzbauingenieurinnen und Holzbau-
ingenieure, Architektinnen und Architekten, Investoren und Bauherrschaften, die sich für den modernen und leistungsfähigen Holzbau interessieren. In der begleitenden Fachausstellung präsentieren über 40 Unternehmen ihre neusten Produkte, Dienstleistungen und Lösungsansätze. In den Pausen findet sich genügend Zeit, sich entsprechend zu informieren und Kontakte zu pflegen. Hauptsponsor der Fachtagung ist die Egg Holz Kälin AG.

Mehr erfahren