HuCE - BME Lab

In unserer Forschungsgruppe kombinieren wir Technologien verschiedener Ingenieursdisziplinen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, um Probleme aus der Medizin zu lösen.

Unser Labor

Medizintechnik in Zusammenarbeit mit Kliniken und Industriepartnern
Wir konzentrieren unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf Systemintegration, Funktionsmusterentwicklung (Mechanik/Konstruktion, Elektronik, Software), Biomechanik, Biomaterialien, Instrumente, Sensorik und Messtechnik, Signalverarbeitung, Aktorik. Unser Ziel ist es, verbesserte Systeme für medizinische Diagnosen und Therapien zu erarbeiten.

Leistungsangebot

Wir bieten einen projektbezogenen Service für die Industrie: 

  • Bachelor- und Masterarbeiten
  • Geförderte Projekte (z. B. Innosuisse)
  • Auftragsprojekte
  • Beratung oder Outsourcing von angewandten Forschungsprojekten 
  • Bereitstellung unserer Infrastruktur

Kompetenzen

  • Systemintegration, Funktionsmusterentwicklung (Mechanik/Konstruktion, Elektronik, Software) 
  • Biomechanik, Biomaterialien
  • Instrumente, Sensorik und Messtechnik, Signalverarbeitung, Aktorik  
  • Elektronik, Telemetrie
  • Bildgebende Verfahren

Infrastruktur

Zur hochmodernen Infrastruktur des BME-Lab gehören u.a.:

  • Ausrüstung für schnelles Prototyping wie 3D-Scanner und 3D-Drucker
  • Einstellbarer gepulster Nanosekundenlaser
  • High-End-Messgeräte wie z.B. LeCroy 20 GS/s Oszilloskope
  • Mobile und drahtlose Bio-Signal-Erfassungsgeräte (Clevemed, ADIn-Geräte)
  • Temperatur- und Klimaprüfkammer

Kontakt

Kontaktieren Sie uns oder treffen Sie unsere Fachexpertinnen und Fachexperten. Aus einer Zusammenarbeit resultiert ein Gewinn für alle Beteiligten: für Ihr Unternehmen, die Gesellschaft sowie die Fachhochschule.