HuCE - Labor für Mikroelektronik

Das Know-How unseres Labors für Mikroelektronik (HuCE-microLab) umfasst Signalverarbeitung, Mikroelektronik, Regelung bis hin zu high-speed Hardware-Algorithmen und HW/SW Co-Design, welches wir speziell in Medtech einsetzen.

Unser Labor

Unsere Kompetenz in Mikroelektronik Hardware-Algorithmik ergänzen wir durch Micro-Assembly Technologien und Validierungs-Know-How von Herstellungsprozessen im in-house Reinraum wodurch wir optimal für Medtech Anwendungen gerüstet sind und so die Brücke von der Forschung bis hin zur Kleinserie-Produktion spannen können.

Leistungsangebot

Wir bieten im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten folgende Leistungen für die Industrie:

  • Forschung und Entwicklung in unseren Spezialisierungsbereichen
  • Technologie-Beratungen
  • Industrialisierung bis hin zur Kleinserie
  • F&E im Rahmen unseres QM Systems mit ISO-13485 Zertifizierung
  • Produktion in unserem validierten Reinraum Klasse 7

Kompetenzen

Unsere wichtigsten Spezialgebiete sind:

  • Hardware-Algorithmen
  • Hardware/Software-Co-Design, System-on-Chip
  • Mikroelektronik (ASIC, FPGA)
  • Signalverarbeitung, Regelung
  • Sensoren, Sensornetzwerke
  • Micro-Assembly Technologien
  • Katheter-Design und Produktion mit Elektronik Einschlüssen

Infrastruktur

Unsere speziellen Laborgeräte können von KMUs genutzt werden, damit Sie nicht in Geräte investieren müssen, die Sie nur selten nutzen:

  • Wafer-Prober
  • Chip Die- und semi-automatischer Chip Wire-Bonder
  • ACP/ACF Bonder
  • PCB Produktionsstrasse mit Schablonendrucker, automatischer Bestücker, diverse Lötofen (reflow), Komponentenroboter-Lager
  • Validierter Reinraum Klasse 7
  • Katheter Tipper
  • Kunststoff und Metall Laser-Schweisser
  • Verpacker, Labler

Kontakt

Kontaktieren Sie uns oder treffen Sie unsere Fachexpertinnen und Fachexperten. Aus einer Zusammenarbeit resultiert ein Gewinn für alle Beteiligten: für Ihr Unternehmen, die Gesellschaft sowie die Fachhochschule.