Institute for Human Centered Engineering – Labor für Optik

Das Know-How unseres Labors für Optik (HuCE-optoLab) umfasst die Bereiche der optischen Messtechnik, des opto-mechanischen und opto-elektronischen Designs sowie der modernen Bilderfassungssysteme mit entsprechender Signal- und Bildverarbeitung.

Unser Labor

Unsere Kompetenz im optischen Hardware Design wird unter anderem im Bereich der optischen Kohärenztomografie (OCT) umgesetzt. Spektrometer- wie auch Swept source basierte OCT-System der neuesten Generation mit verschiedenen Wellenlängen, Auflösungen und Geschwindigkeiten stehen für Machbarkeitsstudien zur Verfügung.

Leistungsangebot

Wir bieten unseren Industriepartnern Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit folgenden Zusammenarbeitsmodellen:

  • Technologie-Beratungen
  • Machbarkeitsstudien im Rahmen studentischer Arbeiten
  • Herstellung und Charakterisierung von Prototypen
  • F&E im Rahmen von Innosuisse oder EUROSTARS Projekte

Kompetenzen

Unsere wichtigsten Spezialgebiete sind:

  • Optical Coherence Tomography
  • Optische Sensorik
  • Optische Messtechnik
  • Signal- und Bildverarbeitung
  • Design von Spektrometer
  • Design von Beleuchtungssystemen

Infrastruktur

Unsere speziellen Laborgeräte können von KMUs genutzt werden, damit Sie nicht in Geräte investieren müssen, die Sie nur selten nutzen:

  • OCT-Systeme (800nm-1500nm)
  • NDK Ultrabreitbandquelle (450nm -2300)
  • Verschiedene Spektrometer, OSA
  • Leistungsmessgeräte, Wave-Front Sensor, usw
  • Eye-safety (Laserbee)
  • Zemax

Kontakt

Kontaktieren Sie uns oder treffen Sie unsere Fachexpertinnen und Fachexperten. Aus einer Zusammenarbeit resultiert ein Gewinn für alle Beteiligten: für Ihr Unternehmen, die Gesellschaft sowie die Fachhochschule.