Analyzing Trade-offs between sustainable Economy and Environmental objectives (ATREE)

Die Sektoren einer nachhaltigen Wirtschaft konkurrieren um knapper werdendes Land, was den Druck auf die Wälder erhöht. Wir beschreiben aus der Perspektive des Waldes Zielkonflikte einer nachhaltigen Wirtschaft und schlagen Lösungen vor.

Steckbrief

  • Lead-Departement Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften
  • Institut Multifunktionale Waldwirtschaft
  • Forschungseinheit Waldpolitik und internationales Waldmanagement
  • Förderorganisation SNF
  • Laufzeit (geplant) 01.03.2018 - 28.02.2021
  • Projektverantwortung Astrid Mirjam Zabel von Felten
  • Projektleitung Astrid Mirjam Zabel von Felten
  • Schlüsselwörter nachhaltige Wirtschaft, Waldwirtschaft, Zielkonflikte, Policy-analyse

Ausgangslage

Ziele des Projekts: Systematische Erhebung und Typologisierung von Zielkonflikten; Evaluation von Ursachen von Waldrodungen; Erarbeitung verschiedener Kombinationen von politischen Instrumenten zur Lösung von Zielkonflikten

Vorgehen

Wir sammeln Informationen auf regionaler Ebene, um die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beschreiben und bestehende Zielkonflikte aufzudecken. Für ausgewählte Fallstudien erarbeiten wir Lösungsansätze zur Bewältigung von Zielkonflikten in Form von Kombinationen politischer Instrumente und untersuchen deren Akzeptanz mittels Befragungen. Zuletzt visualisieren wir deren Konsequenzen für die Landnutzung anhand von Simulationsmodellen und besprechen sie mit betroffenen Akteuren.