Ressobois

Das Ziel des Projekts war es, eine Holzfederung für Betten zu entwickeln. Damit wird das Kundenbedürfnis nach Betten aus 100-prozentig natürlichen Materialien befriedigt werden. Neben der funktionellen Herausforderung eröffnete das Projekt neue Perspektiven für das Verständnis des mechanischen Verhaltens von Holz unter nicht alltäglichen hygro-thermomechanischen Belastungen und erforscht Techniken der dreidimensionalen maschinellen Bearbeitung.

Steckbrief

  • Departement Architektur, Holz und Bau
  • Forschungsschwerpunkt Institut für Werkstoffe und Holztechnologie
  • Forschungsfeld Möbelentwicklung
  • Förderorganisation Innosuisse
  • Laufzeit (geplant) 01.11.2016 - 30.11.2018
  • Projektverantwortung Heiko Thömen
  • Projektleitung Christelle Ganne-Chédeville
  • Mitwirkende Projektpartner Wirtschaft Elite SA