Sportwissenschaften

Die EHSM führt den Studiengang zusammen mit der Universität Fribourg durch. Seine zwei Vertiefungsrichtungen bieten hervorragende Unterrichts- und Forschungsbedingungen.

Der Studiengang:

  • richtet sich an Inhaber eines Bachelor-Diploms in Sportwissenschaften, die sich in der Option Unterricht oder Gesundheit und Forschung spezialisieren möchten,

  • vertieft spezifische Themen der Sportwissenschaften wie Bewegungs- und Trainingswissenschaften, Sportpädagogik und -psychologie, Biomechanik und Sportmedizin,

  • ermöglicht Ihnen, sich kritisch mit den Ergebnissen der wissenschaftlichen Forschung auseinanderzusetzen,

  • befähigt Sie, Forschungsergebnisse in den eigenen Bereich zu übernehmen und weiterzuentwickeln,

  • führt zu einem universitären Master, der zur Weiterqualifikation (Doktorat) berechtigt.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Master of Science (MSc)
  • Vertiefungen Option Unterricht, Option Gesundheit und Forschung
  • Studienform Vollzeit (3 Semester), Teilzeit / berufsbegleitend (6 Semester)
  • Studienbeginn Frühling: KW 7, Herbst: KW 38
  • Anmeldefrist siehe Link «Zur Anmeldung»
  • Anzahl ECTS 90 ECTS-Credits
  • Unterrichtssprache Deutsch, Französisch, Englisch
  • Studienort Fribourg, Magglingen
  • Departement Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen

Abschluss + Perspektiven

Titel + Abschluss

Master of Science (MSc) in «Sportwissenschaften»

Mit dem erfolgreichen Abschluss erlangen Sie den Titel Master of Science (MSc) in Sportwissenschaften «Option Unterricht» bzw. Master of Science (MSc) in Sportwissenschaften «Option Gesundheit und Forschung».

Berufsbild + Perspektiven

Vertiefung Unterricht

Die Absolventinnen und Absolventen werden befähigt, wissenschaftliche Arbeitsweisen anzuwenden, mit sportwissenschaftlichen Erkenntnissen umzugehen und sie nutzbringend in die sportpraktische Umsetzung einfliessen zu lassen. Dieser Bildungsweg bereitet die Studierenden auf Sportlehrerberufe in den öffentlichen Sekundarschulen II vor.

Vertiefung Gesundheit und Forschung 

Dieser Master befähigt die Studierenden zu Tätigkeiten in:

  • der Grundlagenforschung in Bewegungs- und Sportwissenschaften
  • der Prävention und Integration von Gesundheitskonzepten im öffentlichen und privaten Sektor
  • der funktionellen Readaptation in Rehabilitationszentren

Weiterführender Studiengang

Die Einschreibungen haben via Internet bei der Dienststelle für Einschreibung und Zulassung zu erfolgen.