Vorkurs Programmierung für Ingenieure

In diesem Kurs werden in 48 Lektionen grundlegende Kenntnisse einfacher Elemente der Programmierung und die Codierung von Zahlen vermittelt, welche Ihnen den Studienstart in der Mikro- und Medizintechnik erleichtern.

Dieser Vorkurs ist für zukünftige Studierende konzipiert, die noch nie in einer aktuellen Programmiersprache programmiert haben. Nebst der Programmierung in einer konkreten Sprache werden die gängigen Zahlensysteme und die Codierungen von Zahlen diskutiert. Es wird das Konzept der prozeduralen Programmierung eingeführt und mit spezifischen Aufgaben gefestigt.
Der Vorkurs legt seinen Schwerpunkt auf praktisches Arbeiten, um rasch eine gewisse Fertigkeit beim Programmieren zu erlangen. Daher müssen Teilnehmende einen eigenen Laptop mitbringen. Der Laptop kann später im Studium weiter genutzt werden. Kontaktieren Sie unser Sekretariat für detaillierte und aktuelle Angaben zu den Hardwareanforderungen an den Laptop. 

Kursinhalte

  • Zahlensysteme und Codierung

  • Typen (integrale, fliesspunkt, ….), Datenstrukturen (Variablen, Array...)
  • Kontrollstrukturen (for, while, if, switch ...)
  • Funktionen, Prozeduren
  • Problemlösungskonzepte anhand verschiedener Übungsbeispielen

Der Vorkurs wird in der Programmiersprache C ausgeführt, welche dann auch im Studium der Mikro- und Medizintechnik sowie Elektrotechnik verwendet wird.

Der Vorkurs findet auf Deutsch statt. Fragen werden auf Wunsch auch auf Französisch beantwortet bzw. /diskutiert. Die Kursunterlagen sind in englischer Sprache.

Kursdaten

Der Kurs findet vom 31. August bis 9. September 2020* gemäss folgendem Stundenplan statt:

Montag 08:00-12:00 Uhr und 13:30-17:30 Uhr
Mittwoch

08:00-12:00 Uhr und 13:30-17:30 Uhr

Freitag

08:00-12:00 Uhr und 13:30-17:30 Uhr

*Hinweis: Die Kursdaten sind so gelegt, dass ein paralleles Belegen des Kurses «Technisches Zeichnen» möglich ist. Bitte beachten Sie, dass es bei einer gleichzeitigen Teilnahme am Mathematik-Vorkurs zu Terminüberschneidungen kommt. 

Kurskosten

CHF 300
inklusive Kursunterlagen aber exklusiv allfälliger Lehrbücher

 

Dozentinnen + Dozenten

Informatik-Dozierende und Assistierende der BFH-TI

Weitere Auskünfte