Führungskompetenzen II: Organisationen gestalten und entwickeln

Ihre Organisation muss auf gesellschaftliche Veränderungen, neue Anforderungen und politische Rahmenbedingungen rasch reagieren. Mit ganzheitlichen, innovativen und passenden Ansätzen entwickeln Sie Ihre Organisation gezielt weiter.

Der Studiengang:

  • richtet sich an Führungskräfte und Projektverantwortliche aus dem Dienstleistungssektor, insbesondere aus dem Sozial, Gesundheits-, Bildungs- und Kulturbereich, die ihre Organisationen gezielt weiterentwickeln wollen,
  • vermittelt Ihnen vertiefte Kenntnisse über gesellschaftliche Rahmenbedingungen, Organisationsformen und Veränderungsprozesse,
  • unterstützt Sie passende Entwicklungsprozesse in ihrem Organisationskontext zu initiieren, umzusetzen, zu begleiten und zu evaluieren,
  • befähigt Sie Veränderungsprozesse mit Anspruchsgruppen innerhalb und ausserhalb der Organisation erfolgreich umzusetzen,
  • fördert Ihre Reflexionskompetenz bezüglich der Dynamik von Organisationen und Ihrer eigenen Rolle in Veränderungsprozessen.
Personen im Gespräch

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • Dauer 3 Fachkurse à 7 Studientage
  • Unterrichtstage Diverse Durchführungsdaten
  • Anmeldefrist siehe einzelne Fachkurse
  • Anzahl ECTS 15 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 8'550
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern
  • Departement Soziale Arbeit
  • Nächste Durchführung Oktober 2019 bis Juni 2020

Inhalt + Aufbau

Portrait

Organisationen müssen auf gesellschaftliche Veränderungen, neue Anforderungen und politische Rahmenbedingungen rasch reagieren können. Eine Schlüsselrolle in diesen Prozessen fällt Ihnen als Führungskraft zu. Im Studiengang lernen Sie ganzheitliche, innovative und passende Ansätze kennen. Wir befähigen Sie, Ihre Organisation gezielt weiterzuentwickeln.

Ausbildungsziel

  • Sie kennen veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen, verschiedene Organisationsformen und Veränderungsprozesse.
  • Sie können in Ihrem Organisationskontext passende zukunftsgerichtete Entwicklungsprozesse initiieren, umsetzen, begleiten und evaluieren.
  • Sie verfügen über eine hohe Reflexionskompetenz bezüglich der Dynamik von Organisationen und Ihrer eigenen Rolle in Veränderungsprozessen.
  • Sie besitzen Kompetenzen, um Veränderungsprozesse mit Anspruchsgruppen innerhalb und ausserhalb Ihrer Organisation erfolgreich umzusetzen.
  • Inputs der Dozierenden zur Einführung in das Thema, Wissensvermittlung und mit Anregungen zur vertieften Auseinandersetzung.
  • Konkrete Fallarbeit mit Beispielen aus Ihrem eigenen beruflichen Kontext.
  • Interaktive und partizipative Gestaltung mit Gruppenarbeiten und Präsentationen.

     

Mindestens 85 Prozent Präsenz in den Fachkursen.
Gruppen- und Einzelarbeiten, Development Center und Videobotschaft sowie Präsentation und Reflexion. Details entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen der einzelnen Fachkurse.

Titel + Abschluss

Dozentinnen + Dozenten

Ausgewiesene Expertinnen und Experten mit vielseitigem Praxisbezug

Voraussetzungen + Zulassung

Führungskräfte und Projektverantwortliche aus dem Dienstleistungssektor, insbesondere aus dem Sozial-, Gesundheits-, Bildungs- und Kulturbereich, die ihre Organisationen gezielt weiterentwickeln wollen

Bitte beachten Sie unsere Zulassungsbedingungen.

Organisation + Anmeldung

Fachkurs Organisationen gestalten und entwickeln: strategisch gut positioniert (Oktober bis Dezember 2019)
Fachkurs Organisationen gestalten und entwickeln: veränderungsmotiviert und innovativ gestalten (Januar bis März 2020)
Fachkurs Organisationen gestalten und entwickeln: agil und digital unterwegs (April bis Juni 2020)

siehe Fachkurse

Studienort + Infrastruktur