Prof. Andrea Wehrli

Profile

Prof. Andrea Wehrli Dozentin

  • Address Berner Fachhochschule
    Business
    Institut New Work
    Brückenstrasse 73
    3005 Bern

Activities

  • Modulverantwortung Recht

  • Lehre - Von der Praxis für die Praxis: forschungsbasiert und praxisnah

  • Noch schöner als Lehren ist gemeinsam zu lernen.

Teaching

  • Bachelor Betriebsökonomie (BScBA)

  • Aktuelle Module:

  • Rechtslehre 2-3 (REC2-3): Grundrechte, Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht / Human Resource Management 1-3: Teil Arbeitsrecht; (HRM1-3) / Herausforderungen in der Personalarbeit (MHR1): Fokus Diversity&Inclusion; Gleichstellung; Antidiskriminierung / German for Beginners (GEBE)

  • Ehemalige Module:

  • Rechtslehre 1 (REC1); International Law 1-4

  • ************************************************************************************************************************************************

  • Einen grossen Dank gebührt meinen Kolleg*innen sowie ganz besonders meinen aktuellen und ehemaligen Studierenden, die mit konstruktiven Rückmeldungen, vielen Anregungen und ihrem Engagement zur Qualität meines Unterrichts beitragen. Dankbar bin ich auch folgenden externen Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis, die mit ihren unvergesslichen Gastvorträgen meine Lehre bereichern und bereichert haben:

  • Aus der Wissenschaft: Dr. Claudine Brohy, Prof. Dr. iur. Regula Kägi-Diener; Prof. Dr. Dr. Harro von Senger; Prof. Dr. Silvia Zorzetto; Prof. Jürg Neuenchwander

  • Aus der Praxis: Thomas Baumgartner, Kantonspolizei Bern; Isabelle Berthold, Standortförderung Kanton Bern; Agnes Camey, UPU; Fengjie Eggimann-Kou; Ricardo Guilherme, UPU; Peter Jakob, CEO, Jakob AG; Jochen Krueck, UPU; Nicoletta Mariolini, Delegierte des Bundes für Mehrsprachigkeit; Elise Maurer, UPU; Delegierte des Bundes für Mehrsprachigkeit; Thomas Näcke, Erster Botschaftsrat, Delegation der Europäischen Union; Alois Ochsner, Botschafter, EDA; Karin Poggio, Projektleiterin Aktienrechtsrevision, EJPD; Barbara Ruf, Leiterin, Kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern, Ulrich Trautmann, Erster Botschaftsrat, Delegation der Europäischen Union; Richard Wang, Standortförderung Kanton Bern; Florian Ziler, Projektleiter Aktienrechtsrevision, EJPD

Research

  • Recht

  • Diversity & Inclusion

  • Language Diversity (Institutionelle, organisationale und individuelle Mehrsprachigkeit)

CV

  • Seit 2008 Professorin für Recht Berner Fachhochschule, Wirtschaft
  • 2006 bis 2008 Lehrbeauftragte für Recht Berner Fachhochschule, Wirtschaft
  • Von 1983 bis 2008 prägende Arbeitstätigkeiten als kaufmännische Angestellte, Sachbearbeiterin, Reiseleiterin, Direktionssekretärin, Übersetzerin, Lehrerin, Kursleiterin, Fachreferentin, Rechtspraktikantin, Juristin, Fachrichterin, Geschäftsführerin, in diversen Arbeitswelten im In- und Ausland:
  • - Privatwirtschaft: Wagons-lits Reisebüro, Haas do Brasil, Pfaff, Incepa (Laufen Keramik), Advokatur- und Notariatsbüro Jacobi & Hänni, Handelsschulorganisationen HSO
  • - Verwaltung/Behörden: Arbeitsamt der Stadt Bern, Arbeitsgericht der Stadt Bern, Regionalgerichte Kanton Bern, Stiftungsaufsicht (Generalsekretariat - EDI)
  • - NPO/NGO: Integration - Sprache - Arbeit (ISA), Gewerkschaft Bau und Industrie (GBI), humanrights.ch, Demokratische Juristinnen und Juristen (DJB), Wirtschaftsschule Thun (WST)
  • Schweiz: Handelsdiplom, Wirtschaftsmittelschule, Bern
  • Schweiz: Lehrpatent (Lehrbefähigung 1.-9 Klasse), Lehrer*innenseminar, Bern
  • Schweiz: Juristisches Lizentiat (lic. iur.), Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Bern
  • Schweiz: Abschluss Grundstudium: Allgemeine Sprachwissenschaft, Institut für Sprachwissenschaft, Universität Bern
  • Schweiz: Abschluss Grundstudium: Deutsche Linguistik, Institut für Germanistik, Universität Bern
  • Schweiz: Nachdiplom: Qualitätsmanagement, Hochschule für Sozialarbeit, Bern
  • Schweiz: Zertifikat Hochschuldidaktik, Berner Fachhochschule, Bern
  • Brasilien: Licenciatura em letras (lic. em letras) (inkl. Lehrbefähigung für Portugiesische Sprache und Literatur, Sekundarstufe 1+2), Faculdade de Filosofia, Ciências e Letras, Universidade Tuiuti, Curitiba

Memberships

Awards

Language skills and intercultural knowledge

  • Deutsch - Verhandlungssicher
  • Portugiesisch - Verhandlungssicher
  • Französisch - Verhandlungssicher
  • Englisch - Konversationssicher
  • Italienisch - Konversationssicher
  • Spanisch - Konversationssicher
  • Schweiz
  • Brasilien