Prof. Katharina Tritten Schwarz

Profile

Prof. Katharina Tritten Schwarz Dozentin

  • Address Berner Fachhochschule
    Health Professions
    Fachbereich Geburtshilfe
    Murtenstrasse 10
    3008 Bern

Activities

  • Verantwortliche Praxisausbildung Studiengang Hebamme BSc

  • Mitglied Studiengangsleitung BSc

  • Mitglied Steuergruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM

  • Public Health

  • Gesundheitsförderung und -management

  • Suchtprävention (Tabak und Alkohol)

Teaching

  • Studiengänge BSc Typ I und Typ II

  • Studiengang MSc (ab HS 21/22)

  • Gesundheitswesen Schweiz

  • Public Health

  • Gesundheitsdeterminanten

  • Aufgaben BAG

  • Gesundheitsförderung

  • Salutogenese

  • Theorien und Modelle zu Gesundheitsverhaltensänderungen

  • Sucht (Tabak und Alkohol) inkl. Instrumente Substanzmittelscreening

  • Projektmanagement

Research

  • Sucht und Verhaltensänderung

  • Salutogenese

CV

  • 2021 Mitglied Redaktioneller Beirat "Obstetrica" Hebammenfachmagazin der Schweiz Schweizerischer Hebammenverband, Rosenweg 25 C, 3007 Bern
  • 2013-2019 Koordination Kommunikation zwischen Studiengang Hebamme BSc und Departement Gesundheit BFH, Departement Gesundheit, Abteilung Geburtshilfe, Studiengang Hebamme BSc
  • Seit 2012 Mitglied Steuergruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) BFH, Departement Gesundheit, Abteilung Geburtshilfe, Studiengang Hebamme BSc
  • Seit 2007 Verantwortliche Praxisausbildung, Dozentin BFH, Departement Gesundheit, Fachbereich Geburtshilfe, Hebamme BSc
  • 1995-2006 Div. Führungsaufgaben, Berufsschullehrerin Hebammenschule am Ausbildungszentrum Insel, Bern
  • 1990-1994 Unterrichtsassistentin, Schwerpunkt klinischer Unterricht in der Praxis Kantonale Hebammenschule am kantonalen Frauenspital, Bern
  • 1987-1990 Dipl. Hebamme Kantonsspital Liestal, Baselland
  • 2017 Expertin für Nikotinberatung und Tabakentwöhnung (FTGS) FTGS
  • 2009 Zertifikat für Hochschuldidaktik Berner Fachhochschule
  • 2009 Nachträglicher Titelerwerb Hebamme FH/BSc BBT
  • 2007 Master of Public Health Universitäten BS, ZH und BE
  • 1997 Eidg. Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Berner Seminar für Erwachsenenbildung
  • 1987 Eidg. Dipl. Hebamme HF Hebammenschule Bern

Projects

  • 2020 Kerngruppenmitglied FTGS: Strategieentwicklung zur Tabakprävention und Behandlung der Tabakabhängigkeit im Spitalsetting 2028 (mit Unterstützung des Tabakpräventionsfonds)

  • 2020 Gesundheitsförderung Schweiz "FRIENDLY WORK SPACE" Reassessment des Labels "Friendly work space" als Mitglied Steuergruppe "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

  • 2017-2019 Substanzkonsumscreening in der Schwangerschaftsvorsorge – 10-years Follow-up Mitarbeit an der Studie der UniBasel Fakultät für Psychologie, welche die Veränderung von Screening- und Beratungspraxis bezüglich Zigaretten- und Alkoholkonsum der Hebammen in den letzten 10 Jahren untersucht.

  • 2016-2017 Gesundheitsförderung Schweiz "FRIENDLY WORK SPACE" Mitarbeit beim Assessmentverfahren zur Erlangung des Labels "Friendly work space" als Mitglied Steuergruppe "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

  • August 2019 - Juli 2021: Im Rahmen des Projekts „Förderung doppeltes Kompetenzprofil“ (swissuniversities) wird ein Dienstleistungsangebot für Nikotinberatung & Tabakentwöhnung für Schwangere und Wöchnerinnen nach dem Modell «Salutogenese» in der Hebammenpraxis 9punkt9 & Zentrum für Salutogenese rund um die Geburt etabliert.

Publications

  • Lemola, S., Gkiouleka, A., Urfer-Maurer, N., Grob, A., Tritten Schwarz, K., Meyer-Leu, Y. (2020). Midwives’ engagement in smoking- and alcohol-prevention in prenatal care before and after the introduction of practice guidelines in Switzerland: comparison of survey findings from 2008 and 2018. BMC Pregnancy and Childbirth, 20, 31.

  • Meier Magistretti, C., Downe, S., Lindstrøm, B., Berg, M., & Tritten Schwarz, K. B. (2016). Setting the stage for health: Salutogenesis in midwifery professional knowledge in three European countries. International Journal of Qualitative Studies on Health and Well-Being, 11, 10.3402/qhw.v11.33155. doi.org/10.3402/qhw.v11.33155

  • Tritten Schwarz, K. (2020). Personalmanagement, Tabakprävention in der Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen ausbauen. Obstetrica Das Hebammenfachmagazin der Schweiz, (12), 41.

  • Tritten Schwarz, K. (2019). Hebammen und Public Health, Literaturempfehlungen. Obstetrica Das Hebammenfachmagazin der Schweiz, (12), 22-23.

  • Tritten Schwarz, K. (2019). Suchtmittelkonsum – ein Tabuthema in der Beratung? Fachmagazin der Mütter- und Väterberatung Clic, (2), 25-26.

  • Tritten Schwarz, K., Guldimann, K., Meyer, M. (2016). Der Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen entgegenwirken. hebamme.ch 12:10-12.

  • Tritten Schwarz K. (2014). Expertinneneinschätzungen zu den Studienergebnissen. In C. Meier Magistretti et al. Wenn die Geburt der Tod ist. Nachgeburtliche Betreuung bei perinatalem Kindstod (S. 51-53). Hochschule Luzern - Soziale Arbeit.

  • Tritten Schwarz, K., & Senn, M. (2012). Aufbau von Handlungskompetenzen mit strukturierter Lernbegleitung in den Praxismodulen. In M. Mair, G. Brezowar, G. Olsowski & J. Zumbach (Hrsg.). Problem-Based Learning im Dialog. Anwendungsbeispiele und Forschungsergebnisse aus dem deutschsprachigen Raum (S. 138-149). Wien: Facultas.

  • Meyer-Leu, Y., Tritten Schwarz, K. (2011). Guideline on Alkohol and Smoking Prevention During Pregnancy, Post Partum and Breastfeeding. Abstracts of the 29th Triennial Congress of the International Confederation of Midwifes, 19 – 23 June, Durban South Africa, 202.

  • Tritten Schwarz, K. (2010) „Gesundheitsfachfrauen in Ausbildung – Rauchverhalten und Tabakprävention“ Erfahrungsbericht; FREQUENZ. Das Magazin des Fachbereichs
    Gesundheit, Dezember 2010, 17. Link: http://www.gesundheit.bfh.ch/fileadmin/wgs_upload/gesundheit/frequenz_ausgaben/FBG_Frequenz_101111_W.pdf

  • Schweizerischer Hebammenverband (SHV). (2017, 2011). Guideline zu Screening und Beratung bei Zigaretten- und Alkoholkonsum vor, während und nach der Schwangerschaft.
    Bern: Schweizerischer Hebammenverband. Link: http://www.hebamme.ch/x_data/lit_pdf/Guideline.pdf

  • Tritten Schwarz, K. (2019). Heutige Screening- und Beratungspraxis der Schweizer Hebammen bei Zigaretten- und Alkoholkonsum - Nach Einführung einer nationalen Leitlinie vor 8 Jahren - 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin „Hinterm Horizont geht's weiter, zusammen sind wir stark“ 28.-30. November 2019 | Berlin (Referat).

  • Tritten Schwarz K. (2018). Screening und Beratung bei Zigarettenkonsum vor, während und nach der Schwangerschaft. Herbstfortbildung Schweizerischer Hebammenverband, Sektion Bern, 23. November, Bern. (Referat).

  • Tritten Schwarz K., Meyer, Y., Urfer-Maurer, N., Grob, A., Lemola, S. (2018). Dépistage et conseil de la sage-femme en matière de consommation d’alcool et de tabac aujourd’hui, 7 ans après l’introduction de recommandations de bonnes pratiques. Public Health Conference, 8. November, Neuenburg. (Poster).

  • Meyer, Y., Tritten Schwarz K., Urfer-Maurer, N., Grob, A., Lemola, S. (2018). Heutige Screening- und Beratungspraxis der Hebammen zu Zigaretten- und Alkoholkonsum, nach Einführung einer Praxisguideline vor 7 Jahren. Schweizerischer Perinatalkongress, 16. & 17. Mai, Baden. (Poster).

  • Tritten Schwarz K. (2018). Screening und Beratung bei Zigaretten – und Alkoholkonsum vor, während und nach der Schwangerschaft. 7. Nikotintagung FTGS Struktur und Flexibilität, 9. März, Barmelweid. (Referat).

  • Tritten, K. et al. (2017). Gelingende Zusammenarbeit zwischen Akademie und Praxis kann die klinische Geburtshilfe positiv beeinflussen. 28. Deutscher Kongress für Perinatale Medizin – Probleme lösen – Zukunft gemeinsam gestalten, Berlin, 30. 11. - 02.12.2017 (Poster).

  • Meyer-Leu, Y., Tritten Schwarz, K. (2011). Guideline on Alkohol and Smoking Prevention During Pregnancy, Post Partum and Breastfeeding. 29th Triennial Congress of the
    International Confederation of Midwifes, 19 – 23 June, Durban South Africa. (Oral presentation).

  • Uhr I., Wirth S., Suter F., Fankhauser L., Tritten K., Ackaert A., Eichenberger zur Bonsen D.(2017). Implementierung des Klinischen Assessments im Studiengang BSc Hebamme der
    Berner Fachhochschule und in den Praxisinstitutionen. 28. Deutscher Kongress für Perinatale Medizin – Probleme lösen – Zukunft gemeinsam gestalten, Berlin, 30. 11. - 02.12.2017
    (Poster).

  • Tritten, K. und Eichenberger D. (2017). Das Fundament von "Better Birth" wird schon im Studium gelegt? Eine strukturierte und wertschätzende Ausbildungskultur optimiert die
    perinatale Versorgung. 4. Winterthurer Symposium, 21.01.2017, Winterthur. (Poster).

  • Meyer-Leu, Y. und Tritten, K. (2016). Alkohol und Tabak: Teratogenität und Outcome, Screening und Beratung bei Alkohol- und Tabakkonsum. Workshop Schweizerische
    Arbeitsgemeinschaft Perinatale Pharmakologie, Universitätsspital Zürich. (Referat).

  • Tritten Schwarz, K. & Senn, M. (2012). Aufbau von Handlungskompetenzen mit strukturierter Lernbegleitung in den Praxismodulen, Problembasiertes Lernen im Bachelorstudiengang
    Hebamme der Berner Fachhochschule. 2. deutschsprachiger PBL-Kongress 5. und 6. Juli, FHWien, Wien. (Poster und mündliche Präsentation).

  • Tritten Schwarz, K. (2012). Gesundheitsfachfrauen in Ausbildung - Ihr Rauchverhalten, ihr Wissen über die Tabakprävention und ihre berufsbedingten Einstellungen dazu. Ein Beispiel,
    wie Ergebnisse einer Master-Thesis in konkreten Interventionen resultierte. 2. Zukunftswerkstatt in der Schweiz. Visionen für Forschung und Praxis in der Geburtshilfe im
    Rahmen der Berner Hebammenfortbildung des Schweizerischen Hebammenverbandes, 6. November, Bern. (Poster).

  • Eichenberger zur Bonsen, D. & Tritten Schwarz, K. (2010). Bachelor of Science in Midwifery, Type I and Type II. The degree programme in Midwifery offers a combination of academic
    approach and professional training that leads to competent professional midwifery practice. 3rd EMA Education Conference, 18.-20.11.2010 Madeira. (Poster).

  • Tritten, K. (2008). Gesundheitsfachfrauen in Ausbildung, deren Wissen und Einstellungen zum Rauchen. Ergebnisse der Masterthesis. Swiss Public Health Conference Public Health: act locally & globally! 9 et 10 septembre à Genève. (Poster).

  • Tritten, K. (2008). Gesundheitsfachfrauen in Ausbildung, deren Wissen und Einstellungen zum Rauchen. Ergebnisse der Masterthesis. Schweizerischer Hebammenkongress, 15. Mai,
    Sarnen. (Poster).

  • Meyer, Y., Tritten Schwarz K., Urfer-Maurer, N., Grob, A., Lemola, S. (2018). Heutige Screening- und Beratungspraxis der Hebammen zu Zigaretten- und Alkoholkonsum, nach Einführung einer Praxisguideline vor 7 Jahren. Swiss Congress for Health Professions, 3. & 4. September, Zürich. (Poster).

Memberships

  • Dozierendenvereinigung aller Dozierenden der Berner Fachhochschule (Profhesbe)

  • Schweizerischer Hebammenverband, Sektion Bern

  • Public Health Schweiz

  • Fachstelle Kindsverlust

  • Geburthaus Maternité Alpine, Zweisimmen, Genossenschafterin

  • Das Theater an der Effingerstrasse GmbH, Bern, Gesellschafterin

Awards

"Guideline zu Screening und Beratung bei Zigaretten- und Alkoholkonsum vor, während und nach der Schwangerschaft",

"Gesundheitsfachfrauen in Ausbildung, deren Wissen und Einstellungen zum Rauchen"

Supervised theses

  • Lüscher-Gysi Carole Salutogenese und Hebammenarbeit während der Schwangerschaft 2013

  • Tlach Christin Salutogenese und Hebammenarbeit während der Wochenbettzeit 2013

Language skills and intercultural knowledge

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Französisch - Konversationssicher
  • Italienisch - Konversationssicher
  • Englisch - Konversationssicher