Igor Andreev

Profile

Igor Andreev Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Address Berner Fachhochschule
    Bern Academy of the Arts
    Musik
    Papiermühlestrasse 13a
    3014 Bern

Activities

  • Leitung der Fachgruppe Klavierbegleitung

  • Klavierbegleitung der Violin-, Viola- und Celloklassen

  • Assistenz der Klavierklasse von Prof. Tomasz Herbut

CV

  • Igor Andreev ist ein international tätiger Konzertpianist, Veranstalter, Korrepetitor und Klavierassistent an den Hochschulen der Künste in Bern und Luzern.

    Im russischen Kaliningrad (ehemals Königsberg) geboren, entdeckte Igor Andreev bereits mit 5 Jahren seine Leidenschaft für das Klavier und wurde in jungen Jahren am Konservatorium in Sankt-Petersburg gefördert. Seine Studien setzte er an der Hochschule der Künste in Bern in der Klasse von Prof. Tomasz Herbut fort, wo er 2017 für seinen Abschluss mit dem Tschumi-Preis als bester Absolvent ausgezeichnet wurde.

    Igors Können und Begeisterung für die Musik wurden durch zahlreiche Preise an bedeutenden Wettbewerben wie dem Concours de Genève, UNISA Klavierwettbewerb in Südafrika, dem Hamamatsu Klavierwettbewerb in Japan oder dem Rina Sala Gallo Klavierwettbewerb in Italien ausgezeichnet. Als Solist und Kammermusiker gastiert Igor in Konzertsälen oder an Festivals weltweit, u.a. in Victoria Hall, Berner Casino, Tonhalle Zürich, Auditorium Milano, St. Petersburger Kapella, Gstaad Menuhin Festival, Interlaken Classics und Murten Classics.

    Igor interessiert sich auch immerfort für die historische Aufführungspraxis und widmet einen grossen Teil seiner Beschäftigung dem Hammerflügel. So tritt Igor regelmässig am Hammerflügel mit Gertrud Weinmeister (ehemalige Solobratschistin des Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt) auf, beispielsweise beim Dozierendenkonzert im Konservatorium Bern 2017 oder bei den Millstätter Musikwochen 2019 in Österreich.

    Durch intensive Arbeit und Lust nach historisch informierter Interpretation wurde Igor als Herausgeber im Auftrag von Berner “Partitura" Verlag eingeladen. Nach Erforschen der unveröffentlichten Manuskripte der Sonate für Klavier und Viola von Mikhail Glinka in der Nationalbibliothek in St. Petersburg veröffentliche Igor die lang erwartete Urtext-Ausgabe.

    Darüber hinaus ist Igor gerne als Veranstalter tätig. So leitet er das weltweit einzige Klaviertrio-Festival «Piano Trio Fest» in Bern und das neu gegründete Ensemble «Sinfonietta Bern». Ausserdem ist Igor Gründungsmitglied und Pianist des Berner Klaviertrios.
  • seit 2021 Leiter der Fachgruppe Klavierbegleitung Hochschule der Künste Bern
  • seit 2021 Assistent der Klavierklasse von Prof. Tomasz Herbut Hochschule der Künste Bern
  • seit 2021 Assistent der Klavierklasse von Konstantin Lifschitz Hochschule Luzern – Musik
  • seit 2021 Co-Leiter Sinfonietta Bern
  • seit 2020 Pianist, Gründungsmitglied Berner Klaviertrio
  • seit 2019 Künstlerischer Leiter Piano Trio Fest
  • seit 2015 Klavierbegleiter der Violin-, Viola- und Celloklassenn Hochschule der Künste Bern
  • 2021-2022 CAS Grundlagen des Dirigierens Hochschule der Künste Bern
  • 2019-2021 MAS in Music Performance and Interpretation Conservatorio della Svizzera italiana, Lugano
  • 2017-2019 CAS in Interpretation/Performance (Klavier) Hochschule Luzern – Musik
  • 2014-2017 Master of Arts BFH in Specialized Music Performance (Klavier) Hochschule der Künste Bern
  • 2011-2014 Master of Arts BFH in Music Performance (Klavier) Hochschule der Künste Bern

Projects

Awards

Language skills and intercultural knowledge

  • Deutsch - Verhandlungssicher
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Russisch - Muttersprache oder zweisprachig