Physikalisch-probabilistische Modellierung

Analyse der Disposition von flachgründigen Rutschungen und Modellierung deren Ausbreitung und Kinematik

Factsheet

  • Lead department School of Agricultural, Forest and Food Sciences
  • Institute Multifunctional Forest Management
  • Research unit Mountain Forests, Natural Hazards and GIS
  • Funding organisation Schweizerische Eidgenossenschaft (Bundesverwaltung)
  • Duration 01.05.2017 - 30.09.2020
  • Project management Prof. Dr. Luuk Dorren
  • Head of project Prof. Dr. Luuk Dorren
  • Project staff Adel Albaba
    Dr. Massimiliano Schwarz
    Prof. Dr. Luuk Dorren
  • Partner Bundesamt für Umwelt BAFU
  • Keywords hangmuren, Disposition, Auslauf, Wald, Schutzwald, Modellierung, simulation, Waldwirkung

Situation

1. Praxisempfehlung zur Dispositionsanalyse von flachgründigen Rutschungen entwickeln 2. Analyse von probabilistisch-physikalischen Ansätzen für die Modellierung der Ausbreitung 3. Modellierungswerkzeuge für Praktiker entwickeln

Course of action

- Vergleichsdaten zur Analyse der Disposition von flachgründigen Rutschungen zusammenstellen - Numerische Analyse des Einflusses von Dispositionsfaktoren auf die Entstehung, Grösse und Lage der Anrissgebiete von Hangmuren. - Vergleichsdaten für den Auslauf von flachgründigen Rutschungen zusammenstellen - Erweiterung des Auslaufmodells M-Flow - Validierung des weiterentwickelten M-Flow Modells - Optimierung von M-Flow für die Praxis - Umsetzung in der Praxis

Result

Simulationsmodelle für die Disposition und Auslauf von flachgründigen Rutschungen. Wissenschaftliche Publikationen.

Looking ahead

Anwendung der entwickelten Modelle zur Analyse und Quantifizierung der Waldwirkung gegen flachgründige Rutschungen.