Broschüre zu Kooperationen in der Schweizer Waldwirtschaft

Die Broschüre soll als Informations-, Beratungs- und Unterstützungsinstrument eingesetzt werden um zu zeigen, wie grössere, effizienter organisierte Betriebseinheiten die Leistungsfähigkeit der Waldwirtschaft verbessern können.

Steckbrief

  • Lead-Departement Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften
  • Institut Multifunktionale Waldwirtschaft
  • Forschungseinheit Forstliche Produktion
  • Förderorganisation Schweizerische Eidgenossenschaft (Bundesverwaltung)
  • Laufzeit 01.12.2017 - 30.09.2019
  • Projektverantwortung Alexandra Müller
  • Projektleitung Alexandra Müller
  • Schlüsselwörter Kooperationen, Waldwirtschaft, Schweiz, Informationsbroschüre

Ausgangslage

Ziel des Projekts ist die Erstellung einer Informationsbroschüre, aufbauend auf den Ergebnissen des Projektes "Kooperationen in der Schweizer Waldwirtschaft", um verschiedene Kooperationsmöglichkeiten in der Waldbewirtschaftung aufzuzeigen.

Vorgehen

Aufbauend auf dem Projekt "Kooperationen in der Schweizer Waldwirtschaft" wird eine Informationsbroschüre erstellt, die sich vor allem an Waldeigentümer, Forstbetriebsleiter, Eigentümervertreter richtet und ihnen aufzeigt, welche Kooperationsmöglichkeiten es gibt und wie diese zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit der Waldwirtschaft beitragen können.