Come together – Musik und Soziale Arbeit im angewandten Zusammenspiel (BID0144)

Interessieren Sie sich für die Verbindung von Musik und sozialen Aspekten? In diesem Modul setzen Sie sich intensiv damit auseinander und realisieren in Gruppen ein eigenes musikalisches Projekt im sozialen Feld.

  • Sie ergründen und diskutieren den Zusammenhang von sozialen Aspekten und Musik aufgrund Ihrer Interessen und bringen Ihre Erfahrungen in mindestens einem der beiden Felder aktiv ein.

  • Sie lernen die vielfältigen Schnittstellen von Musik und Sozialer Arbeit kennen und entwickeln daraus in interdisziplinären Teams kreative Ideen.

  • Sie realisieren mit Mitstudierenden ein musikalisches Projekt im sozialen Feld.

  • Als Abschluss präsentieren Sie Ihr durchgeführtes Projekt sowie Ideen für eine weiterführende berufliche Betätigung (Geschäftsidee oder Profilbildung).

come together

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Erfüllt/nicht erfüllt
  • Dauer KW36: Intensivwoche im Tessin (Summerschool)
    KW38–51: Projektentwicklung in Bern (Fachsemester)
  • Unterrichtstage KW36: Intensivwoche Tessin
    KW38–51: Dienstag, 18.15–19.45 Uhr
  • Anmeldefrist KW23–24 – Online in IS-Academia
    Total 20 Plätze
  • Anzahl ECTS 4 ECTS
  • Kosten Max. CHF 180.– für die Intensivwoche im Tessin (Kost, Logis)
  • Unterrichtssprache Unterricht: Deutsch (Englisch, Französisch)
    Kompetenznachweis: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Studienort Tessin & Bern
  • Departement Soziale Arbeit
    Hochschule der Künste Bern
  • Nächste Durchführung Herbstsemester