Strollology – «Other Views» (BID0082)

Wir spazieren! Wir beobachten und entdecken! Wissenschaftlich, experimentell und kreativ! Spaziergänge schulen unsere Wahrnehmung. Im Vordergrund stehen Fragen der Diversity in Bezug zu unserer Lebenswelt.

  • Einführung in Spaziergangswissenschaften nach der Lehre von Annemarie und Lucius Buckhardt.

  • Sensibilisierung in Bezug auf eine diverse Wahrnehmung der (gebauten) Umwelt.

  • Erkenntnisgewinne an der Schnittstelle von Architektur, Soziologie, Kunst und der Diversity-Forschung.

  • Schulung der reflektierten und kritischen Wahrnehmung durch unterschiedliche Spaziergangsformate.

Strollology

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Erfüllt/nicht erfüllt
  • Dauer Herbstsemester (Durchführung a): KW38–KW44
    Frühlingssemester (Durchführung b): KW12–13, KW16–20
  • Unterrichtstage Herbstsemester (Durchführung a): Samstag 10.00–13.15 Uhr
    Frühlingssemester (Durchführung b): Samstag 10.00–13.15 Uhr
  • Anmeldefrist Herbstsemester (Durchführung a):
    KW29–30 – Online in IS-Academia
    Frühlingssemester (Durchführung b):
    KW51–02 – Online in IS-Academia
    Total 20 Plätze
  • Anzahl ECTS 2 ECTS
  • Kosten keine Zusatzkosten (nur Anfahrt mit ÖV zu Spaziergängen im Raum Bern)
  • Unterrichtssprache Unterricht: Deutsch
    Kompetenznachweis: Deutsch, Englisch
  • Studienort Bern
  • Departement Architektur, Holz und Bau
    Berner Fachhochschule
  • Nächste Durchführung Herbstsemester (Durchführung a) oder
    Frühlingssemester (Durchführung b)