Prof. Rolf Jufer

Steckbrief

Prof. Rolf Jufer Dozent

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Technik und Informatik
    Abt Informatik
    Höheweg 80
    2502 Biel

Tätigkeiten

Lehre

Lebenslauf

  • 2003 - heute Professor für Informatik / Medizininformatik Departement Technik und Informatik der Berner Fachhochschule BFH
  • 2006 - 2011 Geschäftsführer des ICTnet’s (-->Teilzeitmandat) CTNet (Nationales Kompetenznetzwerk für Informations- und Kommunikationstechnologien)
  • 2010 - 2015 Leiter der Forschungsgruppe "KMU und Verbände" des Institute for ICT-Based Management Departement Technik und Informatik der Berner Fachhochschule BFH
  • 1998 - 2003 Dozent für Informationsmanagement Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung HSW, heutiges Departement Wirtschaft der Berner Fachhochschule BFH
  • 1999 - 2003 Leiter der Competence Centers Wirtschaftsinformatik am Institut HSW Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung HSW, heutiges Departement Wirtschaft der Berner Fachhochschule BFH
  • 1996 - 1998 Methodiker und Projektleiter (z.B. Gesamtprojektleiter elektr. Archivierungslösung NOVA) Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR
  • 1994 - 1996 Adjunkt des Hauptabteilungsleiters Informatik, Qualitätsmanager (Verantwortlich für ISO 9001 Zertifizierung der Hauptabteilung Informatik Telecom) Telekom PTT (heutige Swisscom)
  • 1992 - 1994 Methodiker und Projektleiter, stellvertretender Bereichsleiter Gruppe für Angewandte Informatik GfAI, Herrenschwanden
  • 1990 - 1992 Leiter der EDV-Beratungsstelle, Projektleiter Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband
  • 1985 - 1990 Teilzeitassistent am Institut für Informatik der Universität Zürich Universität Zürich
  • 1982 - 1985 Software-Entwickler als Freelancer bei verschiedenen Firmen Sander Elektronik AG, Forschungszentrum der BBC, Contraves, Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik (Werkstudent, Abschluss als lic. oec. publ., dipl. Wirtschaftsinformatiker) Universität Zürich
  • Diplom Qualitätsmanager Qualicon AG in Kirchberg
  • Business Excellence Assessor an der Hochschule für Wirtschaft HSW Luzern
  • 2010 Forschungsurlaub als Gastdozent am Systemic Modeling Laboratory von Prof. Dr. Alain Wegmann der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) sowie bei der Firma Mimacom AG in Bern

Mitgliedschaften

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Französisch - Konversationssicher
  • Englisch - Konversationssicher