Raffaele Guelpa

Steckbrief

Raffaele Guelpa Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Präsenzzeit Dienstag
    Mittwoch
    Donnerstag
    Freitag
  • Adresse Berner Fachhochschule
    Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
    Abteilung Food Science & Management
    Länggasse 85
    3052 Zollikofen

Tätigkeiten

  • Lehre: Durchführung des Praktikumteils von Lehrveranstaltungen

  • Forschung: Mitarbeit an laufenden Forschungsprojekten im Forschungsbereich Lebensmittelverarbeitung

  • Labormanagement: Verantwortung Lehr- und Forschungslabore • Etablierung und Aufrechterhaltung Qualitätsprozesse Labore

Lehre

  • Bachelor of Science: Lebensmittelwissenschaften

  • BCLf264: Lebensmitteltechnologie der Kohlenhydrate

  • BCLf024 Lebensmittelchemie und -analytik

  • BCLt124 Instrumentengestütze Analytik

Forschung

  • Upcycling aktueller Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie unter Berücksichtigung technisch-kommerzieller Aspekte

  • Proteinextraktion aus alternativen pflanzlichen Quellen zur Verwendung in Lebensmittel

Lebenslauf

  • 2020-jetzt Wissenschaftlicher Mitarbeiter Berner Fachhochschule
  • 2015-2020 Wissenschaftlicher Assistent Berner Fachhochschule
  • 2013-2015 Stv. Ressortleiter Schweizerische Milchprüfung Suisselab AG
  • 2009-2013 Ressortleiter Schweizerische Milchprüfung Suisselab AG
  • 2007-2008 Chemielaborant Sun Chemical
  • 2006-2007 ABC Korporal: Fachspezialist für atomare, biologische und chemische Massenvernichtungswaffen Schweizer Armee
  • 2016-2019 Master of Science in Food, Nutrition & Health Berner Fachhochschule
  • 2011-2016 Bachelor of Science in Food Science & Management, Major in Food Technology, Minor in Leadership & Management Berner Fachhochschule
  • 2005-2006 Technische Berufsmaturität Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern
  • 2002-2005 Chemielaborant (EFZ) Kantonales Laboratorium Bern

Projekte

  • 2017-jetzt: Intern und extern finanzierte (Innosuisse) Aktivitäten zur Extraktion und Funktionalisierung von Blattprotein aus Moringa oleifera

  • 2018-2019: HAFL-internes Projekt im Rahmen der Ausschreibung "Food Systems", Biokonversion von verbrauchtem Pilzsubstrat zur Herstellung von Fasern und Bioaktivstoffen

Auszeichnungen

The national student food innovation award

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Italienisch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Französisch - Fliessend
  • Englisch - Fliessend
  • Spanisch - Grundkenntnisse