Information Technology

Mit dem DAS Information Technology erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in Planung, Entwicklung und Management von IT-Systemen sowie in den Bereichen Software-Engineering, IT-Security oder IT-Architektur.

Der Studiengang:

  • richtet sich an IT-Spezialistinnen und -Spezialisten, die ihre Kompetenzen erweitern und vertiefen wollen,

  • bietet drei Vertiefungsrichtungen: Software Engineering, Software Architecture und Business Analyst,

  • besteht aus 3 CAS-Modulen, die je ein Semester dauern,

  • kann später zu einem MAS-Abschluss erweitert werden.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Diploma of Advanced Studies (DAS)
  • Dauer 3 Semester
  • Unterrichtstage Diverse Durchführungsdaten
  • Anmeldefrist Einen Monat vor Studienbeginn
  • Anzahl ECTS 36 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 19'800
  • Unterrichtssprache Deutsch / Englisch
  • Studienort Biel, Aarbergstrasse 46
  • Departement Technik und Informatik
  • Nächste Durchführung Frühling 2023
    Herbst 2023

Inhalt + Aufbau

Portrait

Sie arbeiten in der Planung, Realisierung und Steuerung von IT-Lösungen mit? Sie sind ein erfahrener IT-Spezialist oder eine erfahrene IT-Spezialistin, ein Ingenieur oder eine Ingenieurin und Sie möchten Ihre IT-Kompetenzen ausbauen? Das Diploma of Advanced Studies in Information Technology bringt Sie in Ihrer beruflichen Karriere einen entscheidenden Schritt weiter. Mit einem abgestimmten Baukausten von Modulen können Sie sich in den Richtungen Software Engineering, Software Architecture, Cyber Security, Business Analyst oder Data Science weiterentwickeln.

Ausbildungsziel

Fachkompetenz in Software Engineering, Software Architecture oder Business Analyst

Das DAS Information Technology ist folgendermassen aufgebaut:

  • Dauer: 3 Semester
  • 3 CAS-Modulen à 12 ECTS-Credits

Das Studium kann grundsätzlich frei zusammengestellt, oder auf eine der Vertiefungsrichtungen fokussiert werden. Eine detaillierte Aufstellung aller Module und Kombinationsmöglichkeiten ist im «Masterplan» aufgeführt. Die wählbaren Vertiefungen sind:

  • Kontaktunterricht
  • Selbststudium
  • Projektarbeiten

Titel + Abschluss

Diploma of Advanced Studies in Information Technology

Voraussetzungen + Zulassung

  • Vertiefung Software Engineering
    IT-Mitarbeitende, Ingenieure und Ingenieurinnen, Wirtschaftsinformatiker und Wirtschaftsinformatikerinnen, Techniker und Technikerinnen, die sich Richtung Software Engineering weiterentwickeln möchten, sowie Informatiker und Informatikerinnen, die ihre IT-Ausbildung weiterführen, vertiefen oder ergänzen möchten.
  • Vertiefung IT-Architektur
    Erfahrene Informatiker und Informatikerinnen oder IT-Spezialisten und IT-Spezialistinnen, die sich in Software Architecture spezialisieren möchten.
  • Vertiefung Business Analyst
    Mitarbeitende, die sich eine breite, interdisziplinäre Ausbildung als Business Analyst für ihre Aufgaben im IT-Umfeld aneignen möchten.

Studiengänge richten sich an Personen mit einem Hochschulabschluss und Berufspraxis. Personen ohne Hochschulabschluss können zu Studiengängen zugelassen werden, wenn sich ihre Befähigung aus einem anderen Nachweis ergibt. 

Studienort

Der Unterricht findet an der Aarbergstrasse 46 im Neubau des Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIPBB) statt, welcher direkt neben dem Bahnhof Biel/Bienne liegt.

Aarbergstrasse 46, 2503 Biel

Aarbergstrasse 46
2503 Biel