Projekt zur Bio-Züchtung von Schweizer Erbsen für die Ernährung und den Anbau

Mithilfe der Bio-Züchtung sollen Erbsensorten ideal an die menschliche Ernährung und den Anbau angepasst werden.

Factsheet

Situation

Bisherige Zuchtsorten sind noch wenig charakterisiert hinsichtlich ernährungsphysiologischer Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Antinutritive Substanzen, Aminosäurespektren und Aromastoffe.

Course of action

Jedes Jahr werden die Zuchtsorten auf die genannten Parameter analysiert. Die ernährungsphysiologisch am Besten geeigneten Sorten werden ausgewählt und im Laufe des 4 jährigen Zuchtprogrammes weiter optimiert. Zudem werden weitere Parameter wie der Einfluss der Sorte auf das Aroma und die Verarbeitbarkeit ermittelt.

Result

Bisher wurden die Methoden für die Analytik entwickelt, die ersten Zuchtsorten werden September 2021 erwartet.