Familie

Familiennachzug

Sie leben in der Schweiz und Ihre Familie im Ausland? Informieren Sie sich, unter welchen Umständen Ihre Familie in die Schweiz ziehen kann und welche Angebote Ihren Kindern den Einstieg ins schweizerische Schulsystem erleichtern.

 

Informationen zum Familiennachzug

Familiennachzug Kanton Bern

Familiennachzug Stadt Bern

Kinderbetreuung

In der Schweiz bieten Kindertagesstätten (Kitas) und Tagesfamilien eine professionelle und regelmässige Betreuung von Kindern an. Kitas und Tagesfamilien werden deshalb als familienergänzende Betreuungsangebote (FEB) bezeichnet. Die Preise sind einkommensabhängig und richten sich nach den jeweiligen Kitatarifen resp. den kantonalen Tarifen.


Die BFH bietet ihren Angehörigen eine beschränkte Anzahl Kitaplätze an. Informieren Sie sich frühzeitig, nehmen Sie Kontakt auf und melden Sie Ihr Kind möglichst rasch an, denn zum Teil bestehen langen Wartelisten.

 

Allgemeine Informationen zur Kinderbetreuung

Kinderbetreuung in der Stadt Bern

Familienfreundlichkeit an der BFH

 

 

 

 

 

Tagesschule

Im Kanton Bern sind Tagesschulen ein  pädagogisch geleitetes Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder.
Tagesschulangebote sind für die Eltern freiwillig und gebührenpflichtig. Die Gebühren werden nach Einkommen, Vermögen und Familiengrösse individuell nach kantonalem Tarif berechnet.

 

Tagesschulen im Kanton Bern

Schulsystem

In der Schweiz tragen die Kantone die Hauptverantwortung für das Bildungswesen. Aus diesem Grund unterscheiden sich die jeweiligen Schulsysteme je nach Kanton leicht.  Erfahren Sie mehr über die Volksschule, die Mittelschule, die Berufsbildung und die Hochschulen im Kanton Bern und in der Schweiz:

 

Das Schweizer Bildungssystem

Berner Volkshochschule

Mittelschulen im Kanton Bern

Berufsbildung im Kanton Bern

Hochschulen im Kanton Bern

Seite drucken
efqm
efqm