Unterkunft

Die Wohnungssuche in der Schweiz kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Planen Sie daher ausreichend Zeit ein und machen Sie sich vorgängig ein Budget, damit Sie wissen, welchen Mietzins Sie sich leisten können. Informationen dazu finden Sie bei der Budgetberatung Schweiz.

 

In der Regel müssen Sie sich mit einem Anmeldeformular für eine Wohnung bewerben, welches Sie vor Ort während der Besichtigung erhalten. Die meisten Vermieter verlangen den Nachweis einer Privathaftpflichtversicherung sowie die Zahlung eines Depots/Kaution (maximal drei Monatsmieten). Zu den monatlichen Mietkosten kommen noch die Nebenkosten für Strom, Wasser, Heizung, Telefon/Internet, BILLAG (staatliche Rundfunk- und Fernsehgebühr) sowie Kabelfernsehen.   

Es gibt verschiedene Portale, auf denen Wohnungen zur Miete ausgeschrieben werden.

efqm
efqm