Publikationen

Peer-Reviewed

  • Aubry, E., Oelhafen S., Fankhauser, N., Raio, L., Cignacco, E. (2019): Adverse perinatal outcomes for obese women are influenced by the presence of comorbid diabetes and hypertensive disorders. Nature. International Journal of Science, 9 (9793). https://doi.org/10.1038/s41598-019-46179-8
  • Origlia-Ikhilor P, Hasenberg G., Kurth E., Asefaw F., Pehlke-Milde J. Cignacco E.: Communication barriers in maternity care of allophone migrants: experiences of women, healthcare professionals and intercultural interpreters. Journal of Advanced Nursing, 2019 Jun 7. doi: 10.1111/jan.14093. [Epub ahead of print]
  • Origlia-Ikhilor P, Brändle T, Pulver S. Kurth E: Telefondolmetschen in der geburtshilflichen Nachbetreuung von fremdsprachigen Migrantinnen durch Hebammen zu Hause. International Journal of Health Professions, 2019, 6(1):46-57.
  • Zürcher C., Tough H., Fekete C., for the Swiss SCI Study Group. Mental health in indivudals with spinal cord injury. The role of socioeconomic conditions and social relationships. PLoS ONE, 2019, 14(2):e0206069. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0206069
  • Schenk K, Stoffel L, Bürgin R., Stevens B., Bassler D., Schulzke S., Nelle M., Cignacco E.: The influence of gestational age in the psychometric testing of the Bernese Pain Scale for Neonates. BMC Pediatr. 2019, Jan 15;19(1):20. doi: 10.1186/s12887-018-1380-8.
  • Cignacco E., zu Sayn-Wittgenstein, F., Sénac C., Hurni A., Wyssmüller D., Grand-Guillaume-Perrenoud J.A., Berger A.: Sexual and reproductive healthcare for women asylum seekers in Switzerland: A multi-method evaluation. BMC Health Services Research (accepted for publication, 2018).
  • Oelhafen S., Cignacco E.,: Moral distress and moral competences in midwifery: a latent variable approach. Journal of Health Psychology (in press). doi: I0.II77/I359/053I8794842.
  • Belle F., Wenke-Zobler J., Cignacco E., Spycher BD, Ammann R., Küehni C., Zimmermann K.: Overweight in Childhood Cancer Patients at Diagnosis and Throughout Therapy: A multicenter cohort study. Journal of Clinical Nutrition Mar 2. pii: S0261-5614(18)30087-6. doi: 10.1016/j.clnu.2018.02.022. [Epub ahead of print].
  • Oelhafen S., Monteverde S., Cignacco E.: Exploring moral problems and moral competences in midwifery: a qualitative study. Nursing Ethics, 2018 Jan 1:969733018761174. doi: 10.1177/0969733018761174. [Epub ahead of print]
  • Zimmermann K., Cignacco E., Engberg S., Ramelet AS, von der Weid N., Eskola K., Bergsträsser E and the PELICAN Consortium: Patterns of paediatric end-of life care: a chart review across different care settings in Switzerland. BMC Pediatr. 2018 Feb 16;18(1):67. doi: 10.1186/s12887-018-1021-2.

Fachzeitschriften

  • Berger, A., Bachmann N., Cignacco E. (2017) : Unerkannt, unterschätzt, unterversorgt. In: Deutsche Hebammenzeitschrift 69(11):8-12
  • Cignacco E., Berger A., Büchi S. (2017) : Gut ausgebildete Hebammen können helfen. In: Deutsche Hebammenzeitschrift, 69(11):26-30
  • Cignacco E.: (2017) : Schmerzen von Früh- und Termingeborenen – Prävention und Linderung.. In: Die Hebamme, 2017; 30:109-116.
  • Oelhafen S, Hölzli Reid, U.: (2017) : Moralische Kompetenz: ein Modell für lebenslanges Lernen. In: Schweizer Hebamme, 2017; 4:16-18.2015
  • Berger, A. (2016) : Themenheft Psychische Erkrankungen: Alle Fälle zählen - eine Public Health Perspektive. In: Hebamme.ch, 113(12), 8-9 & Online-Literaturliste.
  • Bergsträsser E., Zimmermann K., Marfurt K., Eskola K., Luck P., Ramelet AS, Fahrni-Nater P., Cignacco, E.: (2016) : Paediatric End-of-Life Care Needs in Switzerland (PELICAN Studie 2012 – 2015). In: Paediatrica. 2017, Vol. 28, Nr. 3: 32-34.
  • Cignacco E. (2016) : Pain management in the neonatal intensive care unit (A case study from Switzerland). In: Nurses and Midwives: A vital resource for Health. European compendium of good practices in nursing and midwifery towards Health 2020 goals. World Health Organization, Denmark, 2015
  • Cignacco, E., & Eicher, M. (2016) : Advanced Nursing Practice. Die Schweiz ein Sonderfall?. In: Doc.BE Das Magazin der Ärztegesellschaft des Kantons Bern, 3, 11-13.
  • Gschwend Zurlinden, H. (2016) : Wie gehen Frauen im Spätwochenbett mit ihren Verletzungen um?. In: Hebamme.ch, 113(11), 28-31.
  • Hölzli Reid, U. (2016) : Frauen in Entscheidungen richtig begleiten. In: Hebamme.ch, 113(5), 4-6.
  • Origlia Ikhilor P., Hasenberg G., & Mühlheim R. (2016) : Vertrauen als Chance für die Begleitung von kosovo-albanischen Frauen. In: Hebamme.ch, 113(12), 18-21.
  • Schenk, K., & Cignacco, E. (2016) : Schmerzzustände von Neugeborenen zuverlässiger beurteilen. In: Hebamme.ch, 113(7/8), 11-13.
  • Tritten Schwarz, K., Meyer, M., & Guldimann, K. (2016) : Der Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen entgegenwirken. In: Hebamme.ch, 113(12), 10-12.
  • König, M.; Ederer, C.; Romano, I.; Knobloch, R.; Luyben, A.; Gruber, P.; Schwarz, C.; Zenzmaier, C. (2015) : Auf dem Weg zu einer konstruktiven Fehlerkultur. In: Die Hebamme, 28 (3), 180-185
  • Marinello C., Ramseier, D., Origlia Ikhilor, P. (2015) : Group Antenatal Care: Welches Potential hat Schwangerenvorsorge in Gruppen?. In: Schweizer Hebamme, 2015, 10: 12-13.
  • Oelhafen, S., Hölzli Reid, U., Cignacco, E. (2015) : Moralische Kompetenzen von Hebammen fördern. In: Schweizer Hebamme, 2015, 5:18-19.
  • Origlia, P.; van Gogh, S.; Kurth, E.; Cignacco, E.; Stocker-Kalberer, B.; Pehlke-Milde, J. (2015) : Lancierte Studie soll Kommunikation mit Migrantinnen erleichtern. In: Hebamme.ch, 10, 4-8
  • Romano, I. (2015) : Qualität bedeutet auch aus kritischen Ereignissen zu lernen. In: Hebamme.ch, 12, 15-17
  • Yap P., Waiswa P., Berger A., Künzli N. (2015) : Call for reviews on global health challenges. In: Int J Public Health. 2015 Nov;60(7):753-4. doi: 10.1007/s00038-015-0732-5. Epub 2015 Sep 1.
  • Berger, A., Cignacco, E. (2014) : Ante- und postnatale psychische Störungen: Forschung für eine wirksame Betreuung. In: Schweizer Hebamme, 12: 16-17.
  • Cignacco, E. (2014) : PELICAN: Eine nationale Studie um das Sterben der Kinder. In: Physio Active, 2:62.
  • Zindel-Jann, M.; Cignacco, E. L.; Schütz-Hämmerli, N. (2014) : Krankenhausentlassungen von Frühgeborenen: Welche Erfahrungen machen die Eltern?. In: Die Hebamme, 27, 238-244

Bücher + Buchbeiträge

  • Cignacco E., Stoffel L. (2017) : Schmerz, Schmerzerfassung und Schmerzbehandlung bei Neugeborenen. In: Das Neugeborene. Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Hippokrates Verlag (in press)
  • Schütz Hämmerli N. (2017) : Geleitwort 2. In: Benkert B. Das Stillbuch für besondere Kinder, 2. Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Hogrefe AG, Bern
  • Cignacco, E.; Bergstraesser, E.; Zimmermann, K.; Eskola, K.; Luck, P.; Marfurt-Russenberger, K.; Dorsaz, A.; Fahrni-Nater, P.; Ramelet, A. S. (2015) : PELICAN - Die erste nationale Studie über die Betreuung von Kindern am Lebensende. In: 10 Jahr Stiftung Pflegewissenschaft Schweiz. Beiträge geförderter Projekte, 101-111, Eigenverlag, Basel
  • Cignacco, E.; Sellam, G.; Stoffel, L.; Gerull, R.; Nelle, M.; Anand, K. J. S.; Engberg, S. (2015) : PAMINA (Pain Management in Neonates) Welche nicht-pharmakologische Intervention wirkt über Zeit zur Linderung prozeduraler Schmerzen bei Frühgeborenen? Eine multizentrische randomisiert kontrollierte Studie (2009-2012). In: 10 Jahr Stiftung Pflegewissenschaft Schweiz. Beiträge geförderter Projekte, 9-17, Eigenverlag, Basel
  • Eichenberger, D.; Fankhauser, L.; Uhr, I.; Greif, R. (2015) : Kompetenzbasiertes Handeln in Akademie und Praxis. In: Erfolgreich in die Zukunft: Schlüsselkompetenzen in Gesundheitsberufen. Konzepte und Praxismodelle für die Aus,- Weiter- und Fortbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 479-494, medhochzwei Verlag, Heidelberg
  • Schütz Hämmerli N. (2015) : Geleitwort. In: Frühgeborene pflegen – Eltern beraten und begleiten. Praxishandbuch zur Elternberatung und Entlassungsplanung von Früh- und Neugeborenen. VandenBerg Kathleen A. und Hanson Marci J., Hogrefe Verlag
  • van den Berg, K.; Hanson, M. J. (2015) : Frühgeborene pflegen – Eltern beraten und begleiten. Praxishandbuch zur Elternberatung und Entlassungsplanung von Früh- und Neugeborenen. Aus dem Amerikanischen von M. Herrmann, herausgegeben von N. Schütz-Hämmerli, Hogrefe Verlag, Bern

Forschungsberichte

Magazin frequenz