Inhaltliche Begleitung der DEZA in globaler Waldpolitik und Wald im Klimawandel

Beratung in globalen Waldfragen, Abfassen von wissenschaftlichen Texten und Abhandlungen zu globalen Fragen zur Rolle des Waldes in den Strategien des Klimawandels, Vertretung der DEZA in politischen u. wissensch. Gremien zu int. Waldfragen

Steckbrief

Ausgangslage

Ziel des Projekts ist es, das Profil der DEZA in globalen Waldfragen und in Fragen zu Wald und Klimawandel zu stärken und in den internationalen Kontext einzubringen.

Vorgehen

Wissenschaftliche Beratung der DEZA und im Besonderen des Globalen Klimaprogrammes der DEZA in Fragen zu internationaler Waldpolitik und die Rolle des Waldes im Klimawandel. Qualitätsprüfung der wissenschaftlichen Inhalte der Wald-/Klimaprojekte. Abfassung von wissenschaftlichen Berichten z. Hd. der DEZA.

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zu den folgenden SDGs

  • 13: Massnahmen zum Klimaschutz
  • 15: Leben an Land