SWITCH edu-ID: die digitale Identität in der Hochschulwelt

Die edu-ID ist eine langlebige Identität für alle, die mit der schweizerischen Hochschulwelt verbunden sind: Studierende, Alumni, Forschende, Lehrende oder Hochschulmitarbeitende. Sie ist an allen Schweizer Hochschulen einsetzbar, inhaber*ingebunden und damit organisationsunabhängig.

Um verschiedene Dienste und Applikationen, wie beispielsweise Moodle, nutzen zu können, benötigen Sie an der BFH eine SWITCH edu-ID. Nach dem Erstellen dieser digitalen Identität muss diese im Anschluss mit Ihrem BFH-Account verbunden werden.

Schritt 1: SWITCH edu-ID erstellen

Erstellen Sie Ihre persönliche SWITCH edu-ID: https://eduid.ch (Auswahl: Konto ohne AAI erstellen). Verwenden Sie dazu eine langlebige, persönliche E-Mail-Adresse und nicht Ihre BFH-E-Mail-Adresse.

Schritt 2: SWITCH edu-ID mit BFH-Account verknüpfen

Verknüpfen Sie Ihre SWITCH edu-ID mit Ihrem BFH-Account: https://selfhelp.bfh.ch.

Dabei hilft Ihnen das Anleitungsvideo SWITCH edu-ID erstellen und mit dem BFH-Account verknüpfen.