MAS-Abschlussmodul

Im MAS-Abschlussmodul führen Sie Ihre erworbenen Kompetenzen zur Erreichung der Ziele des MAS-Studiengangs zusammen und verfassen eine fundierte Masterarbeit , in der Sie Ihr neu erworbenes Wissen belegen.

Das MAS-Abschlussmodul:

  • richtet sich an fortgeschrittene Weiterbildungsstudierende, die am Departement Gesundheit der Berner Fachhochschule ein Master-Studium (Master of Advanced Studies) in «Mental Health», «Spezialisierte Pflege» oder «Physiotherapeutische Rehabilitation» abschliessen wollen,
  • dient dazu, Ihre Masterarbeit zu erarbeiten und zu verfassen sowie diese öffentlich zu präsentieren und zu verteidigen, 
  • bietet Kolloquien, an denen Sie aktiv teilnehmen,
  • beinhaltet die Teilnahme an einer Tagung zu Fragen der Nutzung des aktuellen Forschungswissens.
MAS Abschlussmodul

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Nachweis über den erfolgreichen Modulabschluss, sofern ausreichend ECTS-Credits Master of Advanced Studies (MAS)
  • Dauer 11 Studientage und 1 Prüfungstag
  • Unterrichtstage Diverse Durchführungsdaten
  • Anmeldefrist 21. Juni 2019
  • Anzahl ECTS 15 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 7'250
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern
  • Departement Gesundheit
  • Nächste Durchführung Juni 2019 bis Juli 2020

Inhalt + Aufbau

Porträt

Das MAS-Abschlussmodul dient Ihnen beim Erarbeiten der Masterarbeit, die Sie selbstständig erstellen. Die Masterarbeit besteht aus einer eigenständig verfassten, schriftlichen und wissenschaftlichen Arbeit und deren öffentlichen Verteidigung. 
In begleiteten Kolloquien besprechen Sie Aspekte der Qualität, Aufbereitung und Nutzung wissenschaftlicher Arbeiten und diskutieren dabei Ihre Fragestellungen. Zum MAS-Abschlussmodul gehört auch die Teilnahme an einer Tagung, an der Sie sich Fragen wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Nutzung in der Praxis widmen.

Ausbildungsziel

Im MAS-Abschlussmodul führen Sie Ihre erworbenen Kompetenzen zur Erreichung der Ziele des Master-Studiengangs zusammen. 

  • Sie verfassen eine fundierte Masterarbeit, die das Erreichen dieser Studienziele aufzeigt. 
  • Sie können belegen, dass Sie im gewählten Studienschwerpunkt neues Wissen erworben haben und dass Sie in der Lage sind, dieses Wissen in Ihrem Arbeitsgebiet auch bei komplexen Aufgaben erfolgreich einsetzen.
  • Sie bereiten Ihre Masterarbeit anhand von Vorgaben vor.
  • Sie erarbeiten die Disposition Ihrer Masterarbeit im Rahmen von Kolloquien.
  • Sie verfassen Ihre Masterarbeit selbstständig. 
  • Sie verteidigen Ihre Masterarbeit im Rahmen einer öffentlichen Präsentation und stellen sie als Poster dar.
  • Erarbeiten und Verfassen der Masterarbeit zum Studienschwerpunkt und allfälligen Vertiefungsrichtung.
  • Teilnahme an begleitenden Kolloquien und einer Tagung sowie Beratungen durch die Studienleitung.
  • Verteidigung der Masterarbeit im Rahmen einer öffentlichen Präsentation.

Der Kompetenznachweis besteht aus einer zu genehmigenden Disposition, dem Verfassen der Masterarbeit, deren öffentliche Präsentation und Verteidigung und der Darstellung als Poster.

Titel + Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie einen Nachweis über den erfolgreichen Modulabschluss. Sofern Sie über ausreichend ECTS-Credits verfügen erhalten Sie zusätzlich den Master of Advanced Studies (MAS) Berner Fachhochschule in «Mental Health» oder «Spezialisierte Pflege» oder «Physiotherapeutische Rehabilitation».

Dozentinnen + Dozenten

Studienleitende der BFH und weitere Expertinnen und Experten

Voraussetzungen + Zulassung

Weiterbildungsstudierende, die am Departement Gesundheit der Berner Fachhochschule einen der drei folgenden drei Master-Studiengänge (Master of Advanced Studies) abschliessen wollen:

Es gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen, die Sie im folgenden Dokument finden:

Schulische Voraussetzungen

Sie sind zugelassen, wenn Sie im Rahmen der Möglichkeiten und Vorgaben des Studienangebots aus den Bereichen «Psychische Gesundheit und Krankheit», «Spezialisierte Pflege» oder «Physiotherapeutische Rehabilitation» mindestens 30 ECTS-Credits in von der BFH angebotenen CAS- und oder DAS-Studiengängen sowie Fachkursen erworben haben.

Sprachkenntnisse

Englischkenntnisse zum Lesen und Verstehen von Fachliteratur sind erforderlich.

Ausnahmen

Ausnahmen, Anerkennungen von Studienleistungen anderer Hochschulen oder anderweitige Anliegen werden vor Studienbeginn mit der Studienleitung geregelt.

Organisation + Anmeldung

11 Studien- und 1 Prüfungstag; Juni 2019 bis Juli 2020

  • Donnerstag, 27. Juni 2019
  • Mittwoch, 21. August 2019
  • Freitag, 6. September 2019
  • Freitag, 13. September 2019
  • Freitag, 25. Oktober 2019
  • Freitag, 1. November 2019
  • Freitag, 8. November 2019
  • Freitag, 15. November 2019
  • Freitag, 22. November 2019
  • Freitag, 3. April 2020
  • Donnerstag, 2. Juli 2020 (Präsentation und Verteidigung der Masterarbeit)

Anmeldeschluss: 21. Juni 2019
Start MAS Abschlussmodul: 27. Juni 2019

CHF 7'250

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen bleiben vorbehalten. Im Zweifelsfall ist der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmungen und Reglemente massgebend.

Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente:

  • Diplome (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument)
  • Passfoto (im JPEG-Format)

Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie diese bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. Wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Online-Anmeldung haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Studienort

Bestandteil von

Das MAS-Abschlussmodul dient dem Erarbeiten der Masterarbeit in den drei exekutiven Master-Studiengängen