Leistungsangebot

Das BFH-Zentrum Digital Society setzt sich aus hochqualifizierten Forscherinnen und Forschern aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. In den Schlüsselbereichen der Forschung bestehen multidisziplinäre Teams mit langjähriger Zusammenarbeitserfahrung. Dies garantiert, dass Tiefe mit Effizienz in der Forschung verbunden werden kann.

Forschung + Entwicklung

Das BFH-Zentrum Digital Society beschäftigt sich ausschliesslich mit Forschungsfragen, die aus der Praxis kommen oder aus Sicht der Praxis hohe Relevanz besitzen. Es führt seine Forschung nach hohen wissenschaftlichen Qualitätsansprüchen durch, wobei es die Methoden so auswählt, dass sie optimal zur Fragestellung passen. Die Ergebnisse werden sowohl den Peers in der Wissenschaft als auch den Praktikern vorgestellt und das BFH-Zentrum engagiert sich dafür, dass sie praktische Wirkung entfalten.
  
Im BFH-Zentrum Digital Society arbeiten Forschende aus den folgenden Disziplinen zusammen:

  • Bau- und Architekturwissenschaft
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Ethnologie
  • Wirtschaftsinformatik und Informatik
  • Geschichte
  • Gerontologie
  • Mathematik
  • Pflegewissenschaft
  • Politikwissenschaft und Politische Kommunikation
  • Psychologie
  • Rechtswissenschaft
  • Soziale Arbeit
  • Soziologie

Je nach Fragestellung und Zielsetzung der Thematik wird der geeignete Ansatz aus einem Pool an relevanten Forschungsmethoden definiert. Dies unter Berücksichtigung von Innovationspotenzial, Wirksamkeit, Effizienz und Qualität. Entscheidend ist dabei, dass die Methode zur Fragestellung passt und dass sie relevante Ergebnisse ermöglicht.

Dienstleistungen

Das BFH-Zentrum Digital Society berät Kunden in der Wirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung und situativ Dienstleistungen an, die hohe Expertise voraussetzen. Dazu gehören

  • Strategie-Entwicklung und Implementierung
  • Projektmanagement und Projektevaluation
  • Design und technische Umsetzung von IT-Lösungen
  • Entwicklung der organisationalen IT-Maturität
  • Mitarbeiterförderung
  • Geschäftsmodellanalyse und -entwicklung
  • Systemdynamisches Denken und Simulation
  • Innovationsförderung und Design Thinking
Bild zu BFH-Zentrum Digital Society

Wissenstransfer und Vernetzung

SocietyByte

Vernetzung von Wissen und Knowhow rund um die digitale Transformation von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft und ist das online Magazin des BFH-Zentrums Digital Society.


Wir wollen mit der Veröffentlichung von Beiträgen und der Förderung ihrer Diskussion in beiden Richtungen eine Brücke schlagen zwischen Exzellenzforschung und Praxis. Dabei zählen für uns Verwaltung und Politik ebenso zur Praxis wie die Wirtschaft.

Machen Sie mit
Schicken Sie uns neben den Resultaten Ihrer Forschung auch Ihre Reiseberichte durch das Land der Forschung – als Text oder als Multimediadokument.

Ausbildungen + Weiterbildungen

Die Forschungsergebnisse des BFH-Zentrums Digital Society fliessen in die Bachelor- und Masterstudiengänge sowie in die Weiterbildungen der BFH ein. Damit ist sichergestellt, dass diese Lehrangebote stets dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen.