Prof. Dr. Andreas Keiser

Steckbrief

Prof. Dr. Andreas Keiser Doz. Ackerbau, Pflanzenzüchtung

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
    Abteilung Agronomie
    Länggasse 85
    3052 Zollikofen

Tätigkeiten

  • Leiter Gruppe Ackerbau und Pflanzenzüchtung

  • Dozent für Ackerbau und Pflanzenzüchtung

Lehre

  • Bachelor

  • Master

  • BLAl094 Grundlangen Pflanzenernährung und Düngung

  • BLAl124 Grundlagen des Ackerbaus

  • BLAl104 Biotechnologie und Züchtung

  • BLAp064 Ackerbau

  • BLAp084 Pflanzenzüchtung

  • BLAp076 Pflanzenschutz

  • BLAp116 Synthesemodul Ackerbau

  • AF-23 Optimisaton of production systems

Forschung

  • Ackerbau und Pflanzenzüchtung

  • Optimierung von Produktionssystemen im Ackerbau

  • Überbetriebliche Fruchtfolgen im Ackerbau

  • Verbesserung der Qualität von Ackerkulturen mit Schwerpunkt Kartoffeln (Pflanzgut, Speise- und Veredlungskartoffeln)

  • Düngung & Pflanzenschutz

  • Optimale Bewässerung im Acker- und Gemüsebau

  • PCR-Diagnostik im Bereich Pflanzenkrankheiten und Schädlinge

  • Prüfung von Strategien zur Reduktion von Pflanzenschutzmitteln im Acker- und Gemüsebau

Lebenslauf

  • 2004-2019 Head of the department “Plant production systems” at BFH-HAFL BFH-HAFL
  • since 1999 Professor for crop production and plant breeding at the Bern University of Applied Sciences, BFH-HAFL BFH-HAFL
  • 1989 - 1999 Head of the extension service for crop production and crop protection Agricultural Education and extension center Wallierhof in Riedholz SO.
  • 1998 Assistant at the extension service for crop protection at the (9 months). Agricultural Education and extension center Rheinhof in Salez SG
  • 1985 practical training (3 month) Sandoz Witterswil
  • 1985 practical training (3 Month) FiBL
  • 1984 -1985 Agricultural employee (9 months) cattle and sheep farm in New Zealand
  • 1984 practical training mixed farm in Muttenz BL
  • 2007 Dr. sc. nat. ETH; Title: Influence of farming system, specific cultivation methods and site parameters on potato quality. Examiner: Prof. Dr. Stamp ETH Zürich
  • 1988 Dipl. Ing. Agr. ETH ETH Zürich

Projekte

Publikationen

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Französisch - Verhandlungssicher
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Spanisch - Konversationssicher