Innovation

Sie befassen sich in Ihrem Unternehmen mit der Gestaltung der Zukunft, zum Beispiel als Geschäftsführende, als Innovationsverantwortliche oder als Leitende von Innovationsprojekten. Das CAS Innovation bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung mit den neuesten Erkenntnissen in Innovation und Unternehmertum.

Der Studiengang:

  • richtet sich an Personen, die sich in Ihrem Unternehmen mit der Gestaltung der Zukunft befassen,
  • vermittelt Ihnen die neuesten Strategien, Prozesse und Methoden des Innovationsmanagements,
  • befähigt Sie, eine Innovationsstrategie zu entwickeln, einen Innovationsprozess aufzubauen und Innovationsprojekte zum Erfolg zu führen,
  • vermittelt Ihnen, was Sie beim Aufbau eines Start-up-Unternehmens beachten müssen,
  • befähigt Sie, Innovation in einem Unternehmen zu organisieren und innovative Produkte und Dienstleistungen zu gestalten.

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • Dauer KW17 bis KW40 / KW43 bis KW14
  • Unterrichtstage Frühlingssemester: Montag
    Herbstsemester: Freitag
    jeweils 13.00–20.00 Uhr
  • Anmeldefrist 23. September
    24. März
    8–24 Teilnehmer*innen
  • Anzahl ECTS 12 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 7'500
    Zusätzlich fallen noch Kosten für die Studienreise an
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Biel, Aarbergstrasse 46
  • Departement Technik und Informatik
  • Nächste Durchführung Herbst 2024
    Frühling 2025

Inhalt + Aufbau

Portrait

Innovation ist für Unternehmen erfolgsentscheidend. Schnellere Technologiezyklen, differenziertere Kundenforderungen und zunehmende Globalisierung der Märkte sind die treibenden Kräfte des Wandels. Unternehmen aller Branchen und jeder Grösse sind davon betroffen. Sie müssen daher die Fähigkeit entwickeln, die für das Unternehmen relevanten Erfolgsfaktoren zu erkennen und Ideen und Strategien zu entwickeln, um kommerziellen Erfolg zu erzielen. Innovationsmanagement wird damit zu einer zentralen Qualifikation. Das CAS Innovation vermittelt Ihnen dazu die neuesten Strategien, Prozesse und Methoden des Innovationsmanagements.

Das CAS Innovation beinhaltet im Herbstsemester eine Studienreise nach Boston zum Thema Entrepreneurship und im Frühlingssemester Praxistage mit der Möglichkeit, Themen aus dem eigenen Arbeitsalltag zu bearbeiten.

Ausbildungsziel

  • Sie erkennen Veränderungen in den Bereichen Markt, Konkurrenz und Technologie, Produktentwicklungen, Dienstleistungen und Geschäftsprozessen.
  • Sie können eine Innovationsstrategie entwickeln, einen funktionsfähigen Innovationsprozess aufbauen und dadurch anspruchsvolle Innovationsprojekte zum Erfolg zu bringen.
  • Sie wissen, was man beim Aufbau eines Start-up-Unternehmens oder Innovationsbereiches beachten muss.
  • Sie können Innovation in einem Unternehmen sowie innovative Produkte und Dienstleistungen gestalten.
  • Sie erkennen innovative Fähigkeiten und können Kreativität und Innovationsfähigkeit bei sich selbst, im eigenen Team und im Unternehmen fördern.

Es werden folgende Gebiete besprochen: 

  • Future Thinking
  • Innovation Management
  • Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • Business Model Design
  • Knowledge Management
  • Finanzierung von Innovationsvorhaben
  • Studienreise ans Babson College
  • Praxistage
     
CAS | Innovation

Kompetenzstufen

  1. Kenntnisse | Wissen
  2. Verstehen
  3. Anwenden
  4. Analyse
  5. Synthese
  6. Beurteilung
  • Kontaktunterricht
  • Selbststudium
  • Projektarbeit

Titel + Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) in «Innovation»

Voraussetzungen + Zulassung

Das CAS Innovation richtet sich an Personen, welche in ihren Unternehmen Verantwortung für die Gestaltung der Zukunft tragen oder diese in Zukunft übernehmen möchten.

Studiengänge richten sich an Personen mit einem Hochschulabschluss und Berufspraxis. Personen ohne Hochschulabschluss können zu Studiengängen zugelassen werden, wenn sich ihre Befähigung aus einem anderen Nachweis ergibt.

Voraussetzungen

Sie bringen betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse und ein offenes Mindset mit.

Infoveranstaltungen + Beratung

Studienort

Der Unterricht findet an der Aarbergstrasse 46 im Neubau des Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIPBB) statt, welcher direkt neben dem Bahnhof Biel/Bienne liegt.

Vielseitige Standortvorteile

  • Unterrichtsräume in zwei Minuten Gehdistanz vom Bahnhof Biel/Bienne
  • Ideale Zugsverbindungen im 15-Minuten-Takt ab Hauptbahnhof Bern und im 30-Minuten-Takt ab Bern Wankdorf (neue Linie Thun-Biel)
  • Modernste Infrastruktur im SIPBB-Neubau
  • Vielseitige Verpflegungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Innovative Events und Networkinganlässe

Und noch dies…

  • Innovations-Hotspot Biel/Bienne
  • Hochschulstadt Biel/Bienne
  • Industrie- und Dienstleistungsstadt mit zahlreichen Leadern in den Bereichen der Uhren-, Maschinen-, Präzisions- und Medizinaltechnikindustrie sowie Vertretern der Kommunikations- und Telekommunikationsbranche
  • Unmittelbare Nähe zum Bielersee mit vielseitigem Sport- und Freizeitangebot
  • Gelebte Zweisprachigkeit
  • Kulturleben in allen Facetten

Biel Aarbergstrasse 46 (Switzerland Innovation Park Biel/Bienne)

Biel, Aarbergstrasse 46

Berner Fachhochschule

Technik und Informatik
Switzerland Innovation Park Biel/Bienne
Aarbergstrasse 46
CH 2503 Biel