Innovation und Management

Innovation und Management

Die Bearbeitung von betriebswirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen ist eine Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende. Bei ihrer Tätigkeit für die Kunden aus Wirtschaft und Politik setzen die Forschenden organisations- und systemtheoretische Methoden sowie Werkzeuge der Energieinformatik ein.

 

Die Spezialisten für Unternehmens- und Ökosystementwicklung und informatikgestütztes Management des BFH-CSEM-Zentrums Energiespeicherung modellieren und simulieren für ihre Kunden komplexe politisch-ökonomische Fragestellungen. Ausserdem konzipieren sie Führungssysteme für die Energiespeicherung und für das Energiemanagement.

 

Breit gefächerte Expertise

Die Kompetenzen der Forschenden umfassen eine Vielzahl von Aktivitäten in den Bereichen Managementforschung und Informatik. Die integrative Analyse von Innovationsökosystemen zur Verbreitung von Batteriespeicher-Technologien und Herstellungsverfahren erfolgt auf der Basis von Systemsimulationen. Zu analysieren ist zudem, inwiefern tarifliche, fiskalische oder technische Instrumente zur Verbrauchsoptimierung bei den Zielgruppen auf Akzeptanz stossen. Bestehende Geschäftsmodelle im Zusammenhang mit der Energiespeicherung werden Veränderungen erfahren. Sie müssen überprüft sowie – teilweise inkrementell, teilweise disruptiv – weiterentwickelt werden.

 

Mit staatlichen und privatwirtschaftlichen Auftraggebern definieren die Fachleute Leitlinien für die strategische Zielfindung und -umsetzung. Ausserdem sind Fragen rund um den Schutz der Privatsphäre des Individuums in «smarten» Energieverteilnetzen zu beantworten. Auch der Schutz von Kommunikations- und Führungsinfrastrukturen durch informationstechnische Verfahren ist ein wichtiges Aktionsfeld.

 

zurück

Seite drucken

Kontakt

Berner Fachhochschule

BFH-CSEM-Zentrum Energiespeicherung

Aarbergstrasse 5

CH-2560 Nidau-Biel

T +41 31 848 31 88

E-Mail

Lageplan

 

Ansprechperson Innovation und Management

Prof. Dr. Stefan Grösser

E-Mail

 

Ansprechperson Information and Data Engineering

Prof. Dr. Michael Röthlin

E-Mail

efqm
efqm