Studierendenprojekte

Studierendenprojekte Master Architektur

Master Architektur

Im Master Architektur entwickeln die Studierenden integrale Projekte zu den beiden inhaltlichen Schwerpunkten «Architektur & Holz» und «Architektur & Areal». Weitere Projektarbeiten entstehen in Seminaren und in anwendungsorientieren Modulen, teils gemeinsam mit den Masterstudierenden des Fachbereichs Holz oder der Partnerhochschule HES-SO.

Master-Thesis von Stephanie Stöckli (2021)

Thema: Zusammenhänge des äusseren Stadtklimas mit dem inneren Gebäudeklima – Badenerstrasse Zürich

Master-Thesen von Sophie Frank und Nicole Zemp (2021)

Themen: Strategien des Weiterbauens – Tramdepot Eigerplatz Bern | Auseinandersetzung mit sozialen Wohnmodellen – Wankdorffeld Bern

Master-Thesen von Bettina Baggenstos und Julien Brügger (2020)

Themen: Ein lebendiger und Nachhaltiger Begegnungsort – Papierwed-Areal Zürich | Vitalität durch Nutzungsvielfalt – Gaswerkareal Bern

Projektwoche "Eve" | 15.-19. Juni 2020

"There must be some way out of here." – Studierende des Joint Master Architektur erschaffen in Zeiten von Coronavirus-Einschränkungen eine unendliche Rube Goldberg Maschine.

Pavillon Chasseral | HS 19/20

Projektvideo der Masterstudierenden

Dokumentationen der Projektateliers

 

Schwerpunkt Architektur & Holz:

Zentrum in der Peripherie - Holzwerk, Wohnidee, Mammutpark und Kulturaustausch
Leitung: Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf

Schwerpunkt Architektur & Areal:

Innovationsquartier Sagi Huttwil: Integrale Arealentwicklung zur Stärkung des Ortskerns
Leitung: Lukas Huggenberger, Dozent für Architektur und Entwurf

 

Schwerpunkt Architektur & Holz:

FEINKOST: Prototyp einer Holzkonstruktion im Massstab 1:1 (Pavillon Chasseral)
Leitung: Céline Guibat, Dozentin für Architektur und Entwurf

Schwerpunkt Architektur & Areal: 

Plusenergie-Quartiere zur Revitalisierung historischer Dorfkerne
Leitung: Lukas Huggenberger, Dozent für Architektur und Entwurf

   

 

Schwerpunkt Architektur & Holz:

Vertikal: Betonsilos und Holztürme
Leitung: Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf

Schwerpunkt Architektur & Areal:

Gestapeltes Gewerbe
Leitung: Lukas Huggenberger, Dozent für Architektur und Entwurf

    

 

Schwerpunkte Architektur & Holz und Architektur & Areal:

Meiringen: Wieviel Stein verträgt ein Dorf-und wie viel Holz? Learning from...
Leitung: Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf und Lukas Huggenberger, Dozent für Architektur und Entwurf

   

 

Schwerpunkt Architektur & Holz:

Modulare Holzstrukturen – wachsende und schrumpfende Stadträume
Leitung: Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf

Schwerpunkt Architektur & Areal:

Zum Himmel mit der Autobahn!
Leitung: Lukas Huggenberger, Dozent für Architektur und Entwurf

   

 

Schwerpunkt Architektur & Holz:

Grossmassstäbliche Strukturen in Holz - Urbanes Leben im Ländtequartier Biel/Bienne
Leitung: Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf

Schwerpunkt Architektur & Areal:

Biel/Bienne:Stadt am See? - Transformation des «vergessenen» Wohnquartiers am Zihlkanal
Leitung: Robert Braissant, Professor für Architektur und Entwurf

    

 

Schwerpunkt Architektur & Holz:

Anhand von detaillierten Analysen auf ortsbaulicher wie auf bauhistorischer, typologischer und konstruktiver Ebene werden Strategien eines nachhaltigen Weiterbauens entwickelt und in konkreten Projekten für das Dorf Münster im Goms/VS umgesetzt. 

Leitung: Prof. Hanspeter Bürgi, Professor für Architektur und Entwurf

Master-Thesis Sophie Frank: Philosophien – Arealentwicklung Tramdepot Eigerplatz Bern

Transformation vom Tramdepot zum durchmischten Stadtteilzentrum unter Berücksichtigung seines baukulturellen Erbes.

Master-Thesis Nicole Zemp: Wankdorffeld – Eine Auseinandersetzung mit sozialen Wohnmodellen im städtischen Kontext

Städtebaulicher Vorschlag für den Entwicklungsschwerpunkt Wankdorffeld, mit Schwerpunkt auf Sozialräume und gemeinschaftliche Wohnformen.