Special Week: Das interdisziplinäre i-Pünktchen auf dem Studium

Die Special Week ist ein interdisziplinäres Wahlpflichtmodul, das zwei Mal pro Jahr Studierende verschiedener Fachrichtungen zu einem bestimmten Thema zusammenbringt.​

Auch das war eine Special Week: Ein Matterhorn aus Holz für Trauffer

Ein Blick über den Tellerrand!

Bachelor-Studierende verschiedener Fachrichtungen arbeiten gemeinsam an einem interdisziplinären Projekt. Dies ermöglicht Einblicke in die Denkweise Anderer und eine Zusammenarbeit mit den angrenzenden Berufsgruppen schon vor dem Berufseinstieg - eine wertvolle Erfahrung!

Interdisziplinär im Dienst eines Themas

Von der Stadterkundung mit einem Kunsthistoriker, über den Entwurf und die Konstruktion von Möbelstücken mit einem Möbeldesigner bis zur Programmierung von Robotern ist alles im Angebot. Manchmal entwirft und baut man auch ein Holz-Matterhorn für die Show von Trauffer... 

Im Studium fest verankert

Die Special Weeks sind fester Bestandteil der Studiengänge bei AHB und TI. Bei der TI finden sie einmal, bei der AHB zwei Mal pro Jahr statt. Es gibt immer mindestens zehn Themen zur Auswahl, aus denen frei gewählt werden kann.

Aktuelle Angebote

Fragen?