Prof. Dr. Matthias Riedel

Profile

Prof. Dr. Matthias Riedel Dozent

  • Address Berner Fachhochschule
    School of Social Work
    Abteilung Soziale Systeme
    Hallerstrasse 8
    3012 Bern

Teaching

  • Berner Fachhochschule (BSc Soziale Arbeit und MAS Gerontologie)

  • Verbund-Master (MSc) in Sozialer Arbeit der Hochschulen Bern, Luzern und St. Gallen

  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. (Soziologie)

  • Evangelische Hochschule Freiburg i.Br. (Soziale Arbeit)

Research

  • Soziologie

  • Kognitionswissenschaft

  • Soziologie des Körpers und der Berührung

  • Alter und Generationenbeziehungen

  • Partnerschaft und Familie

  • Gesundheit und medizinische Versorgung

CV

  • ab 2011
    Professor an der Berner Fachhochschule, Departement S, Institut für soziale und kulturelle Vielfalt
  • 2008 – 2011
    Senior Researcher an der Berner Fachhochschule, Abteilung Forschung und Entwicklung des Fachbereiches Soziale Arbeit: dort betraut mit dem Auf- und Ausbau des Forschungsschwerpunktes Alter und Generationenbeziehungen
  • 2007
    Dissertation: „Alltagsberührungen in Paarbeziehungen – Empirische Bestandsaufnahme eines sozial­wissenschaftlich vernachlässigten Kommuni­kations­mediums.“
  • 2005 – bis heute
    Mitgründer des Sozial- und Marktforschungsunternehmens MWO Würzburg (www.mwo-online.de): seitdem Konzeption, Koordination und Präsentation zahlreicher Studien im Bereich Alten- und Behindertenhilfe
  • 2003 – 2005
    Promotionsstipendien der Landesgraduiertenförderung Baden-Würt­temberg bzw. der Grieshaber-/Badenwerk-Stiftung.
  • 2000 – 2001
    Studium an der Universität und ETH Zürich im Rahmen eines schweizerischen Erasmus-/Sokrates-Stipendiums
  • 1996 – 2002
    Studiumsbegleitende Nebentätigkeit als Nachtwache in der ambulanten Altenpflege
  • 1996
    Grundständiger Promotionsstudiengang an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau; Soziologie mit Nebenfächern: Kognitionswissenschaft und Philosophie
  • 1994 – 1996
    Magisterstudiengang Soziologie und Philosophie an der Albert- Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Publications

  • (Auswahl)
    • ORF, OE1 RADIOKOLLEG 1: "Körperkontakt: Berührung ist ein Lebensmittel" (2010).
    • ZDF Zoom, Homepage: "Wie wichtig ist denn Körperkontakt für das Funktionieren einer Gesellschaft?" (2016).
    • SRF 2, Kontext "Kuscheln, Streicheln: Warum uns körperliche Nähe gut tut." (2020).
    • Psychologie heute: "Fass mich an! Komm mir nicht zu nahe!" (Heft 1/2020)
    • Stiftung Museen Böttcherstrasse Bremen, Magazin zur Ausstellung: Berührend. Annäherungen an ein wesentliches Bedürfnis." (2020)
    • DER BUND: "Das Comeback der sozialen Rituale" (Ausgabe 31.Mai 2021)

  • • SRF1 Tagesgespräch vom 7. Dezember 2021: Welche Folgen hat der Mangel an körperlicher Nähe?

Memberships

  • Departementsleitung Soziale Arbeit

  • Gutachter des Schweizerischen Nationalfond, SNF

  • Gutachter der Zeitschrift "Sport und Gesellschaft", De Gruyter Oldenbourg

  • Mitglied der Sektion "Soziologie des Körpers und des Sports" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

  • Mitglied der Sektion "Alter(n) und Gesellschaft" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

  • Kanton Bern: Hauptexperte für Soziologie für die Fachmittelschulen FMS