NDS HF Unternehmensführung

Mit diesem Nachdiplomstudium bieten wir Ihnen eine betriebswirtschaftliche Managementweiterbildung, die sich zugleich auf fachspezifische Themen der Holzwirtschaft ausrichtet.

Der Studiengang:

  • richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Holzwirtschaft,

  • vermittelt Ihnen eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit enger Verknüpfung von Theorie und Praxis,

  • ermöglicht Ihnen, Ihre Kompetenzen in den Themen Planung und Führung, Wirtschaft und Finanzen sowie Markt und Personal zu vertiefen,

  • ermöglicht Ihnen, eine individuelle Profilschärfung in den Bereichen Holzbau, Technologie oder Innovation und Produktentwicklung zu erarbeiten,

  • bietet eine zusätzliche Vorbereitung auf die höhere Fachprüfung Holzbau-Meister/in mit eidg. Diplom,

  • findet im attraktiven und innovativen Umfeld der BFH statt und legt Wert auf eine enge Verknüpfung von Lehre und Forschung.

HF Holz Unternehmensführung

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Nachdiplomstudium HF
  • Dauer 1 Jahr
  • Unterrichtstage Donnerstag, Freitag, Samstag
  • Anmeldefrist 31. August 2021
  • Anzahl ECTS Keine
  • Kosten CHF 9'900; zzgl. CHF 1’500 Prüfungsgebühr
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Biel
  • Departement Architektur, Holz und Bau
  • Nächste Durchführung Herbst 2021

Inhalt + Aufbau

Portrait

Der Nachdiplomstudiengang HF in Unternehmensführung ist speziell auf die Bedürfnisse der Holzbranche ausgerichtet. Die Theorie in den Unterrichtsfächern geht gezielt auf die Vertiefung von Grundlagenwissen ein. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist das ganzheitliche Verstehen von unternehmerischen Prozessen, indem sie Fallbeispiele analysieren und nach Lösungen suchen.

Ausbildungsziel

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre beruflichen Erfahrungen mit betriebswirtschaftlichem Kompetenzen sowie fachspezifischem Wissen auf den aktuellsten Stand bringen und sich damit weiterentwickeln und neue Erkenntnisse gewinnen.

Grundmodule

Die drei Grundmodule mit Schwergewicht Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Marketing umfassen insgesamt 320 Lektionen (inkl. Einführung und Exkursionen).Diese Grundmodule können auch als Einzelkurse besucht werden. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Studiengangsleitung.

Grundmodule Planung und Führung (96 Lektionen)

Lernziele
Die Absolventinnen und Absolventen können Projekte planen und deren organisatorische Voraussetzungen abschätzen. Sie sind auf Themen der strategischen Planung sensibilisiert und beherrschen die Grundlagen der Investitionsplanung, -rechnung und der Unternehmensbeurteilung. Sie kennen diverse Instrumente zur persönlichen Weiterentwicklung sowie zum Selbstmanagement und setzen diese gezielt zum Erfolg der Unternehmung ein. Sie erkennen die Voraussetzungen für TQM (Total Quality Management) im eigenen Unternehmen und können den Ablauf zur Einführung eines Umwelt- und Qualitätsmanagement-Systems steuern.

Inhalte

  • Strategische Planung: Strategie, Leitbild, Führungsinstrumente und Fallstudie (z.B. Balance Scorecard und Cockpit), Unternehmenskultur und Changemanagement
  • Eigene Führung: Zeitmanagement, Prioritäten, Proaktivität, Selbstmotivation, Rhetorik
  • Projektmanagement: Problemlösungsprozesse, Entscheidungsmethodik, Kreativitätstechnik, Nutzwertanalyse, Moderation, Projektorganisation
  • Planung und Logistik: Betrachtung der einzelnen Phasen von der Ist-Aufnahme bis zur Soll-Definition (Fertigungsorganisation, Ablaufplanung, innerbetriebliche Logistik, Idealplanung, Groblayout, Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung) Qualitäts- und Umweltmanagement: Kennenlernen des Qualitätsbegriffs und von Qualitätsmanagement-Systemen (z.B. TQM / EFQM-Modell), Prozessanalyse und -beschreibung.

Grundmodul Wirtschaft und Finanzen (102 Lektionen)

Lernziele
Die Absolventinnen und Absolventen können die Bilanz und die Erfolgsrechnung sowohl analysieren als auch interpretieren. Sie sind fähig, einen Betrieb im Bereich Finanzen zu verstehen, zu kontrollieren und zu führen. Die Grundprinzipien des schweizerischen Steuersystems sind Ihnen vertraut, Sie können Investitionen aus steuerlichen Gesichtspunkten beurteilen und erkennen auch das Ausmass unternehmerischer Entscheide auf das Geschäftsergebnis. Sie kennen die wichtigsten Unterschiede der verschiedenen Rechtsformen aus rechtlicher, steuerlicher und administrativer Sicht sowie die Vorgehensweise zur Gründung oder Übernahme eines Unternehmens.

Inhalte

  • Finanzielle Führung: Kennenlernen der notwendigen Instrumente des Finanz- und Kostenmanagements. Erstellen einer Betriebsbuchhaltung. Weitere Themen sind Kostenarten- und Kostenstellenrechnung, Voll- und Grenzkostenrechnung, Investitionsplanung und -rechnung.
  • Steuern: Steuerveranlagungsverfahren, Steuerplanung und Steuereinsparung, Steuerbetrug, Umwandlung der Rechtsform.
  • Gründung und Übernahme: Vermittelt werden Themen wie Businessplan, Mehrjahresplanung, Finanzierung, Wirtschaftsförderung.
  • Unternehmensplanspiel: Sie vernetzen in einem spielerischen Konkurrenzkampf die erworbenen Kompetenzen aus sämtlichen Fächern. Neben dem Planspiel wird in Kurzreferaten und Diskussionen das Gelernte wiederholt und reflektiert. So lernen Sie, auch bei Unsicherheit oder unter Zeitdruck zu entscheiden.

Grundmodul Markt und Personal (108 Lektionen)

Lernziele
Die Absolventinnen und Absolventen sind fähig, ein zeitgemässes Personalmanagement sicherzustellen, Mitarbeitende einzustellen und zu führen. Sie lernen, das Marketing als Philosophie und Funktion in der unternehmerischen Tätigkeit zu verstehen. Anhand einer Problemstellung können Sie eine Marketingstrategie aufbauen, ein Marketingkonzept formulieren und kennen die Grundsätze des Marketingmix. Die Produktionskette Holz und deren volkswirtschaftliche Bedeutung verstehen die Absolventinnen und Absolventen und auch Rechtsfragen im Alltag können sie selbstständig und kompetent einschätzen.

Inhalte

  • Führung anderer: Teambildung und Verhalten im Team; Motivation; Sitzungen vorbereiten, führen und auswerten; Kommunikation; schwierige Gespräche mit Mitarbeitenden; Konfliktbewältigung; Personalführung und Coaching
  • Personalmanagement: Personalressourcen planen, Personalentwicklung, Personalbeschaffung, -selektion und -einführung, Einkommensmix, Lohngestaltung, Sozialversicherungen
  • Marketing: Situationsanalyse, Strategie, Konzept
  • Rechtskunde: Vertragsrecht, Haftungsfragen, Mängel, Auftrag, Lieferantenhaftung, Haftpflicht und Produkthaftpflicht, Wettbewerbsrecht, Submission und Kartell, Gesellschaftsrecht und Rechtsformen
  • Holz- und Volkswirtschaft: nationale und internationale Wirtschaft, Konjunktur und Wachstum, Produktionskette Holz, Aussenhandel, Endverbrauchermärkte, Holzwirtschaftspolitik

Wahlmodule

Die drei Module Holzbau, Technologie sowie Innovation & Produktentwicklung erlauben Ihnen die individuelle Ausrichtung und bringt Sie auf den neusten Stand im jeweiligen Spezialgebiet. Von diesen drei Modulen besuchen Sie zwei.

Wahlmodul Holzbau (60 Lektionen)

Mit diesem Wahlmodul vertiefen Sie als Spezialistin oder Spezialist aus dem Bereich Holzbau die Grundlagen in ihrem Fachbereich. Dozierende referieren über aktuelle Themen, wie zum Beispiel Bauphysik, Ökologie, neue Normen und Richtlinien sowie Visionen im Bereich Holzbau. Durch Diskussionen und Übungen vertiefen Sie die Inhalte. In der abschliessenden Projektarbeit bearbeiten Sie ein Thema aus der Praxis.

Wahlmodul Technologie (60 Lektionen)

Sie setzen sich mit den aktuellen Fertigungstechnologien in der Holzwirtschaft auseinander. Themen wie Arbeit in Netzwerken und Kooperationen, Rapid Product Development, CAM-Technologien, durchgängiger Informationsfluss oder Planung flexibler Fertigungszellen werden theoretisch behandelt. Der praktische Teil widmet sich Versuchsanordnungen oder Vorführungen im Technologiepark der Berner Fachhochschule BFH in Biel.

Wahlmodul Innovation & Produktentwicklung (60 Lektionen)

In einem praktischen Workshop üben Sie spielerisch den Prozess der Produktentwicklung von der Ideenfindung bis zur Visualisierung. In Referaten oder während Exkursionen thematisieren Dozierende zum Beispiel die Markteinführung von Produkten, Schutz von geistigem Eigentum, neues aus dem Werkstoffbereich und das Potenzial für KMU. Sie lernen Methoden zur Förderung von Innovation kennen und anwenden.

  • Kontaktstudium: Vorlesungen, Seminare mit Bearbeitung von Fallbeispielen und Kurzübungen, Exkursionen
  • Angewandte Methoden: E-Learning, Learn-Team-Coaching, Flipped Classroom Problem-based Learning
  • Gruppen- und Einzelarbeiten, z. T. interdisziplinär
  • Geführtes Selbststudium: Projektarbeiten, Diplomarbeit
  • Freies Selbststudium: Aufarbeitung der Literatur, Prüfungsvorbereitung, Projektarbeiten

Den Leistungsnachweis erlangen Sie mit schriftlichen Prüfungen, Projektarbeiten sowie der abschliessenden Diplomarbeit.

Abschluss der Grundmodule

Die verschiedenen Themengebiete schliessen Sie mit einer Prüfung ab.

Abschluss der Wahlmodule

Jedes Wahlmodul schliessen Sie mit einer Projektarbeit ab. Sie erhalten so die Gelegenheit, das Gelernte praxisnah umzusetzen und eigene Lösungen zu finden. Die Projekte erarbeiten Sie alleine oder in der Gruppe unter Begleitung von Dozierenden. Für die Ausarbeitung steht nur ein Teil der Unterrichtszeit zur Verfügung. Für den Abschluss präsentieren Sie die Projektarbeiten und die Dozierenden bewerten diese.

Diplomarbeit

Als Diplomarbeit bearbeiten Sie während einer Woche (40 Stunden) selbstständig ein von der Studiengangsleitung vorbereitetes Praxisbeispiel zum Thema Unternehmensführung in der Holzwirtschaft. Die Diplomarbeit wird anschliessend von einem Expertenteam geprüft und benotet.

Titel + Abschluss

Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom «Nachdiplomstudium HF in Unternehmensführung».

Dozentinnen + Dozenten

Unsere Dozierenden sind ausgewiesene Fachspezialisten aus der Wirtschaft, grösstenteils in einer Führungsposition und / oder als Unternehmensleiterin oder Unternehmensleiter tätig.

Voraussetzungen + Zulassung

Sie sind eine Berufsfrau oder ein Berufsmann aus der Holzwirtschaft und streben die Führung eines Unternehmens oder die Leitung von Mitarbeitenden an. Auch angesprochen sind Führungskräfte, die sich gezielt im Bereich Management und Strategie weiterbilden wollen.

Für Fachleute aus dem Holzbau ist diese Weiterbildung zudem eine optimale Vorbereitung auf die höhere Fachprüfung zur Holzbau-Meisterin bzw. zum Holzbau-Meister mit eidg. Diplom.

  • Ausbildung an einer höheren Fachschule im Bereich Holz (Dipl. Techniker/in TS / HF)
  • Fachhochschulstudium im Bereich Holz (Bachelor Holztechnik / Holzingenieur/in oder Bachelor Innenarchitektur)
  • Höhere Berufsbildung im Bereich Holz (eidgenössische Berufsprüfung / eidgenössischer Fachausweis) mit Berufspraxis in einer leitenden Position
  • Die Berufserfahrung in einer leitenden Position ist grundsätzlich erwünscht.

Ausnahmen

Über die Aufnahme in den Studiengang von Personen mit einem anderen Bildungsweg entscheidet die Studiengangsleitung «sur dossier».

Organisation + Anmeldung

Das Studium dauert ein Jahr und der Unterricht findet alle zwei Wochen statt:

  • Grundmodule in der Regel an zwei Tagen am Freitag und Samstag
  • Wahlmodule an drei Tagen am Donnerstag, Freitag und Samstag
  • Neben den Präsenzzeiten müssen Sie für das Selbststudium rund acht Stunden pro Woche einplanen. An der Diplomarbeit arbeiten Sie während einer Woche Vollzeit.

Das Nachdiplomstudium startet alle zwei Jahre. Der nächste Beginn ist im Herbst 2021.
Anmeldeschluss ist am 31. August 2021.

CHF 9'900; zzgl. CHF 1’500 Prüfungsgebühr

Bei nachfolgenden Institutionen können Sie sich für einen finanziellen Beitrag melden: 

Wer zusätzlich die eidgenössische Prüfung Holzbau-Meister/in ablegt, wird vom Bund finanziell mit 50 Prozent der anrechenbaren Studienkosten unterstützt.

Personen aus der Schreinerbranche werden durch die MAEK Militärdienst- und Ausbildungsentschädigungskasse) unterstützt: CHF 1690 für Mitarbeitende und CHF 2810 für Unternehmer/innen.

Die Stiftung unterstützt Personen mit geringen finanziellen Möglichkeiten.

Zweck der Stiftung

Die Stiftung bezweckt die Unterstützung in folgenden Aus- und Weiterbildungsbereichen der Berner Fachhochschule, Departement Architektur, Bau und Holz (BFH-AHB):
Fachbereich Holz (Bachelor- und Masterstudien) und Abteilung Weiterbildung, Bereich Holz sowie die angegliederte Höhere Fachschule (HF) Holz Biel. Sie fördert nebst der Aus- und Weiterbildung die angewandte Forschung für die Unternehmen
der Holzwirtschaft und kann als Bindeglied zwischen den Betrieben der Holzwirtschaft und den Institutionen der erwähnten Ausbildungsstätten wirken.

Sitz der Stiftung

Biel

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat setzt sich aus engagierten Persönlichkeiten der Schweizer Holzwirtschaft zusammen und sieht sich als Bindeglied zwischen Studierenden und den Firmen der Schweizer Holzwirtschaft.

Hunziker Thomas, Präsident Hunziker AG

www.hunziker-thalwil.ch

Affolter-Steiner Susanne Lamello AG www.lamello.com
Gysel Gerhard Pius Schuler AG www.pius-schuler.ch
Haab Gregor Hawa AG www.hawa.com
Lädrach Thomas Holzindustrie Schweiz www.holz-bois.ch
Staub Peter BFH-AHB www.bfh.ch/ahb 
Steiner Hansjörg Verband Schweizer Holzbau Unternehmungen www.holzbau-schweiz.ch

Stiftungsausschuss

Thomas Hunziker / Gerhard Gysel / Peter Staub

Unternehmenstag

Susanne Affolter-Steiner

Kontakt

Stiftung Kaderschulung Holztechnik
p. Adr. BFH-AHB
Marianne Wälti
Pestalozzistrasse 20
3400 Burgdorf
Telefon +41 34 426 42 32
kaderschulung.holztechnik@bfh.ch

2014 feierte die Gesellschaft zu Zimmerleuten, Bern, die 1314 zum ersten Mal urkundliche Erwähnung eines holzverarbeitenden Berufstandes. Aus diesem Anlass kam die Stiftung Kaderschulung Holztechnik in den Genuss einer grosszügigen wie nachhaltigen Schenkung.

Damit stehen gemäss Schenkungsvertrag zusätzliche Beitragsgelder für ein Studium im Fachbereich Holz (BSc Holztechnik, Master Holztechnik und Höhere Fachschule Holz Biel) zur Verfügung. Bewerben können sich an der BFH-AHB in Biel immatrikulierte Studierende mit geringen finanziellen Möglichkeiten.

Mehr Informationen finden Sie über: Stiftung Kaderschulung Holztechnik

Infoveranstaltungen + Beratung

An unseren Infoveranstaltungen erfahren Sie alles zum Studium, den Zulassungsbedingungen und den Berufsperspektiven und Studierende geben einen persönlichen Einblick in den Studienalltag und berichten von ihren Erfahrungen.

Beratung

Die Wahl einer Aus- oder Weiterbildung ist eine wichtige Entscheidung bei der Planung der Berufskarriere. Im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs beantworten wir gerne Ihre Fragen und klären mit Ihnen die persönlichen Voraussetzungen für das gewünschte Bildungsangebot. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin. 

Nächste Informationsveranstaltungen

Studienort + Infrastruktur

  • Die Bibliothek Architektur, Holz und Bau in Biel/Bienne ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek im Bereich Holztechnik. Sie ist Mitglied des Swiss-Library-Service-Platform-Verbunds und öffentlich zugänglich. 
    Für die Ausleihe von Medien ist ein Bibliotheksausweis notwendig. Gerne beraten wir Sie bei der Recherche oder der Beschaffung von Medien und helfen Ihnen weiter bei Fragen zur Rechercheplattform swisscovery und den elektronischen Ressourcen.
  • Die Räumlichkeiten können Sie auch ausserhalb des Präsenzunterrichts benutzen.
  • Sie erhalten Zugang zum Intranet und verfügen über eine persönliche E-Mail-Adresse sowie einen direkten Access auf das WLAN.
  • Die Mensa auf dem Campus in Biel bietet von Montag bis Freitag preisgünstige Verpflegungsmöglichkeiten.
  • Die Parkplätze sind gebührenpflichtig. Auf Wunsch sind Parkkarten in den Studiensekretariaten erhältlich. Wir empfehlen jedoch, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.
  • Wir betreiben in Biel das grösste Forschungszentrum der Schweizer Holzwirtschaft. Der Grossteil der durchgeführten Prüfungen ist nach ISO / IEC 17025 durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) akkreditiert. Die Prüfungen sind international anerkannt.
  • Der Fachbereich Holz der BFH unterhält in Biel einen umfangreichen schweizweit einzigartigen Technologiepark mit CNC-Maschinen und Robotern, Prüf- und Chemielabors für Werkstoffe, Holzinhaltsstoffe und Oberflächenbehandlung, Klimakammern sowie Prüfanlagen für Fenster, Möbel, Bauelemente und Tragwerke. Die Türen zum Technologiepark stehen wissenschaftlichen Mitarbeitenden, Dozierenden aber auch Studierenden offen.

Wir bieten Ihnen mit Trainings in zahlreichen Sportarten und Kursen im kulturellen Bereich ein breites Freizeitangebot an. Von Badminton über Power Yoga bis hin zu Zeichnen oder Chorsingen – das Angebot ist vielseitig und attraktiv. Im Frühsommer findet jeweils der traditionelle Sporttag der BFH «the games» auf dem Gelände der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM statt.

Um unseren Studierenden die Zimmersuche zu erleichtern, haben wir hier einige Unterkünfte zusammengestellt, die uns von verschiedenen Vermietern gemeldet wurden. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir keine zusätzlichen Auskünfte zu den Zimmern und deren Verfügbarkeit erteilen können. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an die Vermieter/in! Alle Angaben ohne Gewähr.

Stand 07.09.2021

 

Ort

Lieu

Beschrieb / Miete

Description / frais de location

Kontakt

Contact

 

 

 

 

 

 

 

 

Biel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grosse gemütlicher-möblierte -helle-sehr ruhige Dachwohnung nur 6 Velo-Minuten von Schule.

Grosses Parkett-Zimmer mit Aussicht ins Grünen, Doppel-Bett, separate Küche wie Dusche/WC, Garten rundherum, WaMa & Tröckneraum.

Bedingungen:NR. Zuverlässig-verantwortungsvoll-kommunikativ. An 1 Person (keine WG/Untervermietung).Mit kleinem Überwachungsauftrag=noch günstigere Miete.

Mindestmietdauer :8 Mte. Dann weiter unbeschränkt.

Beginn spätestens Anfang Dez.

CHF 495.00/Mt. Plus NK

25.08.2021

Herr R.Zeugin

076 60 60 600

Grünweg 28

Biel

 

Biel/Bienne

2 chambres à louer

L’appartement est situé en face du Parc de la Ville, 3ème étage, cuisine, spacieux balcon, salon avec coin pour manger, salle de bain rénovée, des WC séparés.

Chambre 1

Lit 140x200, armoire avec penderie, étagère, bureau

CHF 450.-/mois

Chambre 2

Lit 90x200, armoire avec penderie, étagères, bureau

CHF 400.-/mois

12.12.19

Christiane Vlaiculescu-Graf
076 549 80 50

 

 

 

 

 

 

 

Biel/Bözingen

2 Möblierte Zimmer

(in Biel-Bözingen, Jakobstrasse 26a, 7 Gehminuten von der BFH-AHB Biel)

Ruhige Lage in Parterre-Wohnung, Bettwäsche,  eigene Küche- und Bad-Benutzung.

Nur an Studierende (Wochenaufenthalter).

CHF 350.- / Monat   + N.K. CHF 50.- / Monat

25.07.2021

Maya Hefti

032 341 5569

E-Mail: peter_hefti(at)bluewin.ch

 

 

Biel/Mühlefeld

 

Möblierte 2-Zimmer-Wohnung
ab Juli/August 2021

Küche, Toilette, Reduit, TV/IT

Miete Fr. 570.- inkl. NK
05.07.21

Fredi + Josette Egger

J.H. Laubscherweg 11
032 365 58 81

2503  Biel

ergocy@gmx.ch

 

Biel/Bienne

Gewerbehofstrasse 8

 

 

 

1-Zimmer

Ab Juli 2021

1-Zimmer in einer geräumigen 4-Zimmer Wohnung.

CHF 450,-

03.06.2021

Leo

077 430 39 59

Leonardofurrerbiel@gmail.com

 

 

Biel / Bienne

Schützengasse 182 /

Rue du Stand 182

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möbliertes Zimmer / Chambre meublée

420.- pro Monat, ab 1. Jan. 2021 für BFH-AHB Studenten/Innen (Nichtraucher)

Das Studentenzimmer befindet sich im 1.Stock eines ruhigen Einfamilienhaus,1.5 Km von der Schule entfernt, mit dem Velo oder ÖV erreichbar. Separater Eingang. Badzimmer mit WC, Lavabo und eine separate, beschränkte Kochgelegenheit sind mit einer anderen Studierenden zu teilen. Preis inkl. Internet, Bettwäsche und Nebenkosten.

 

420.- par mois, dès 1er jan. 2021 pour étudiants/es de la BFH-AHB (non-fumeurs)

La chambre d’étudiant/e se trouve au 1er étage d’une maison familiale tranquille, à 1.5 km de l’école, atteignable en vélo ou transports publics. Entrée séparée. Salle de bains avec WC, lavabo et une petite cuisine séparée sont à partager avec un/e autre étudiant/e. Prix y compris internet, draps et charges.
17.12.20

Erika Gonin

erika@gonin.ch

Tel. 079 446 41 39

 

Biel/Bienne

Zukunftstrasse

 

3- Zimmerwohnung

Charmante, einfache, helle, Altbauwohnung (ca. 70 m2) mit Balkon (Südseite) ab 01. August 2021 für 1068.- (ink. NK.). Haus mit 4 Wohnungen und kleinem Garten für alle.

15.04.2021

Kontakt:

Ugo Jametti, 078 749 74 04

 

Biel/Bienne

 

 

Chambre à louer à Bienne
Salle de bain séparée, utilisation commune
de la cuisine et du salon/salle à manger

Prix CHF 500.- / mois

Lieu quartier de Mâche (tranquille, proche bus)

Remarques non-fumeur/se, soigneux/euse

06.10.20

Contact N. Gerber,

079 716 15 05

 

 

Biel/Bienne

Haldenstrasse

Mitbewohner/in gesucht

Schönes Zimmer in altem, charmantem Holzhaus mit knarrenden Treppen und wildem Garten. Deine zukünftigen MitbewohnerInnen: Anna (50), Florian (18), Brigitte (34) und zwei Katzen.

Ab Dezember 2019 oder nach Vereinbarung.

Ca. CHF 450.00/Monat

13.11.20

079 196 30 47

laguayabafeliz@gmx.net

 

Biel/Bienne
Bözingenstrasse 191

 

 

 

 

 

 

3-Zimmer-Wohnung/auch als WG möglich (2 Personen). Nicht möbliert.
Beschrieb:
2.Stock, Wohnzimmer+2 Schlafzimmer, Dusche/WC, moderne Küche mit Geschirrspülmaschine
Busverbindung vor dem Haus, Einkaufsmöglichkeit in der Nähe.
10 min. zu Fuss zur BFH-AHB
Mietpreis: CHF 930.--pro Monat (740+190 Nebenkosten Akonto)
Verfügbar ab 1.02.2020
25.11.20

Claire-Lise De Donno
cl.dedonno@bluewin.ch
032 341 05 33

 

 

 

Biel / Bienne

Deux chambres meublées

Dans un appartement 3 pièces. Cuisine équipée avec lave-vaisselle. Vue sur les Alpes et le lac.

Situé dans les hauteurs de Bienne, au bord de la forêt, à 10 minutes à pied du centre. Arrêt de bus à 2 minutes.

Chambre 1 : 400 CHF + 50.- de charges

Chambre 2 : 300 CHF + 50.- de charges

25.03.20

Famille Zimmermann

thierry.flo@swissonline.ch

032/323 76 61

078/627 69 29

 

 

Biel / Bienne

2-Zimmer Appartement
Ruhig gelegen, für 2 Personen in Einfamilienhaus, 7 Gehminuten von der AHB Biel. CHF 400.-/Person und Monat

25.03.2020

032 341 28 67

physioharrer@gmail.com

 

Biel / Bienne Mettstrasse 119

Zimmer für Studenten in Mehrfamilienhaus
1. OG: 3 Zimmer, Küche, WC/Dusche
2. OG: 2 Zimmer, Küche, WC/Dusche, Stube
Internet in beiden Wohnungen. CHF 400.-/Person und Monat inkl. NK, Parkplatz

03.06.2020

Hr. Rmoku

076 379 33 00

Sh.rmoku@gmail.com

 

 

Biel / Bienne

Solothurnstrasse 50

Möblierte 3-Zimmerwohnung / 2-Zimmerwohnung
Grosse Wohnküche, mit Gartensitzplatz. 5 Gehminuten von der BFH.

3-Zimmer CHF 700.- / 2-Zimmer CHF 550.- Monat inkl. NK und Bettwäsche

03.04.20

K. Güdel
032 342 02 89

079 775 48 51

 

Biel / Bienne

 

 

 

Kleines Studio

mit separater Küche, WC, Douche,

separater Hauseingang.

460.- + NK 70.-

Zu vermieten ab 01.01.2021

21.09.2020

Stefan Köchli

Mobile: +41(0)79 628 54 44

st.koechli@bluewin.ch

 

 

 

Biel
Zollhausstrasse 26b

Zimmer für Studenten

Möbliertes Zimmer 14 m2 mit Gartensitzplatz und WLAN. Es steht eine grosse Wohnküche zur Verfügung. Für die Wäsche kann eine Wachmaschine mit Tumbler benutz werden. Frei ab Oktober 2020 oder nach Vereinbarung.
Gute ÖV-Verbindungen sowie Parkmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe der Berner Fachhochschule, Fachbereich Holz (500m).

Preis nach Absprache.

09.09.20

Regula Vicha
Zollhausstrasse 26 b, 2504 Biel
032 322 28 18
info@vicha.ch

 

Jens

Birkenweg 2

ZU VERMIETEN

Ideal auch als HOMEOFFICE

  • Studio mit Küche, Badezimmer, separatem Eingang
  • 2-Zimmer-Wohnung im Dachstuhl, neue Küche und Badezimmer
  • 1 Zimmer mit einer Balkonlaube und Bad
  • 1 Zimmer sonnig und hell mit Dachschräge

In einem renovierten Bauernhaus, geschmackvoll eingerichtete Räume.

In jedem Raum hat es Internet (WIFI), eine Kaffeemaschine (Kapseln), Wasserkocher, Mikrowelle, TV-Gerät, Klimageräte in den Dachstuhlzimmern.

Dazu gehört ein eigener Gartensitzplatz (Süd-Westen) und jeder hat seinen Parkplatz.

Das Bauernhaus mit Riegwerk ist umgeben von einem wunderschönen Garten, steht in einer ländlichen Umgebung, Südhanglage und ist 2 Minuten vom Wald entfernt.

Postautohaltestelle vor dem Haus, ca. 4 ½ km (10 Min.) bis zum HB Biel.

  • Miete pro Zimmer CHF 400.- inklusive NK
  • 2-Zimmer-Wohnung CHF 800.-
  • Studio auch als Praxisraum oder Büro geeignet CHF 950.-
  • Die beiden grossen Dachstuhlzimmer mit Originalbalken, können auch einzeln als Zimmer (CHF 400.-) gemietet werden.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!
﷟HYPERLINK "mailto:r.stevanon@gmail.com"

19.01.21

Rosita Stevanon-Sauser

Birkenweg 2

2565 Jens

032 331 65 26

078 752 70 83

r.stevanon@gmail.com

 

 

 

 

Lengnau
Friedhofstrasse 6

Zu vermieten möblierte 3½-Zi-Dachwohnung

in einem Zweifamilienhaus schöne, helle, geräumige Dachwohnung.

Ab sofort

Könnte auch als „WG“ genutzt werden

Bus (10 m), Bahnhof (150m), Denner (100m), etc.

CHF 890.- inkl. NK, Bett- und Frotteewäsche, Reinigung

07.09.20

032 652 77 44

 

 

 

 

 

 

Lengnau

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung

An ruhiger Lage in 2 Familienhaus, Rolliweg 108

Möbilierte 1.Zimmer-Studiowohnung (35m2)

Inkl. Nebenkosten und 1 Autoabstellplatz

Auch für Wochenaufenthalterin/er gut geeignet.

Vermietung nur an Nichtraucher!

Mietpreis 600.--

11.03.2021

032 653 09 19

 

 

 

 

 

 

 

Ligerz

 

Wunderschönes, grosses Studio 90m2 im schönen Ligerz (Hauptstr. 15)
per 01.03.20 (ev. früher) zu vermieten,
Preis: CHF 900.--unmöbliert/
möbliert CHF 950.-- (nach einem Jahr: CHF 900.--)
mit topmoderner Küche (Induktionsherd) Parkplatz inkl. (vor dem Haus), 2 Min. vom See, 5 Min. vom Bahnhof
Fotos unter anibis.ch und tutti.ch/
23.01.20

j.tschantre@hotmail.com
078 658 18 58

 

 

Meinisberg

Möbliertes Zimmer in 2 Fam. Haus / 5 Min. bis zur Autobahn (ruhige Lage)

Küche-Bad / 1 Parkplatz

CHF 520.-/Monat inkl. NK

12.09.2020

Yvonne Wiedmer

Niesenstrasse 3, Meinisberg

032 377 11 51 oder
079 795 69 54

 

Pieterlen

Alte Römerstrasse 20

2 Einzelzimmer CHF 295.- in ruhigem Einfamilienhaus frei ab Sommer 2021
Die Zimmer befinden sich im oberen Stock eines ländlich gelegenen Einfamilienhauses mit grossem Garten. Mit Lernmöglichkeit, kleiner Frühstücksküche (mit Geschirr, Kühlschrank, Mikrowellenherd, Wasserkocher, Toaster, kleinem Backofen, Kochplatten) sowie Dusche/WC. WLAN Internet gegen Aufpreis. Nichtraucher-Zimmer.

 

Studio CHF 690.- in ruhigem Einfamilienhaus frei ab November 2021

Das grosse helle Studio (35m2) mit separatem Eingang und kleinem Vorraum, verfügt über eine kleine integrierte Küche, Dusche/ WC, TV und auf Wunsch steht auch ein Gartensitzplatz zur Verfügung. Nichtraucher-Studio.


In 5 Minuten erreicht man zu Fuss die Busstation "Schlössli" oder "Industrie West" der Linie 73, die von Pieterlen nach Biel führt. Unmittelbar neben der BFH-AHB befindet sich eine Haltstelle dieser Linie ("Swiss-Tennis"). Mit dem Velo benötigt man 10-15 Minuten zur Schule und mit dem Auto sind es nur 5 Minuten./Parkplatz CHF 30.-
29.06.21

Familie Honegger

079 560 83 10

h_franziska@hotmail.com

 

Pieterlen
Boole 11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möblierte Studenten-Zimmer mit Roomservice

Im Wohnbereich des Industriegebäudes Boolepark GmbH in Pieterlen

Helle Zimmer 5 Gehminuten zum ÖV mit gemeinsamen Wohnbereich,

Küche (Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierschrank, Mikrowelle, Backofen,

Wasserkocher, Esstisch), Bad + Dusche (2 Mieter pro Bad)

Gemeinsam benutzte Räume werden wöchentlich gereinigt.

Ab CHF 600.— pro Monat inkl. NK

NK: Wöchentliche Reinigung der gemeinsam benutzten Räume, monatlich

frische Bettwäsche, Strom, WLAN, TV, Waschmaschine, Tumbler, info@boolepark.ch

Mitbenutzung Gartensitzplatz www.boolepark.ch

Parkplatz CHF 30.— monatlich (1 Ladestation für E-Fahrzeug vorhanden) Franziska Berthoud

In der Wohnung ist es nicht erlaubt zu rauchen.

20.05.2021

www.boolepark.ch
Franziska Berthoud
032 679 00 87

 

Pieterlen

Bahnhofstrasse 8

1 grosses Studio

Frei ab 1.6.2019. Möbliert, mit Dusche, WC, Kochecke und Parkplatz. In Altbau, aber renoviert, Bett- und Frotteewäsche vorhanden, von der Grösse her auch für 2 Personen geeignet. Preis nach Absprache.   

23.03.2020

Erika Sury

032 377 13 26

 

Pieterlen

Sägestrasse 14/18

Möblierte Studenten-Zimmer

Im Wohnbereich des Gewerbezentrum Pieterlen. Zimmer mit Küche, Bad & Dusche, gemeinsamer Wohnbereich. Wohnhaus und Zimmer werden wöchentlich gereinigt. Bettwäsche-Service monatlich inklusive.

CHF 500.-/Monat inkl. NK

Internet, TV, Waschmaschine, Aussenparkplätze, Fahrradunterstand im Mietpreis inklusive.

30.03.2020

E. Stähli
076 330 19 41
e.stahli@stahli.com

 

 

Pieterlen

3-Zimmer-Studio/Whg.
In Doppeleinfamilienhaus am sonnigen Jura-Waldrand, ruhig, möbliert, Kabel-TV, Internet, Parkplatz, wöchentliche Raumpflege. CHF 960.-/Monat inkl. NK

30.03.2020

E. Stähli
076 330 19 41
e.stahli@stahli.com

 

 

Pieterlen

2-Zimmerwohnung möbliert

Frei ab sofort. Ruhige Lage, 2. Stock, moderne Küche, Internet, Parkplatz. Eignet sich für 2 Personen. CHF 760.-/Monat inkl. NK

21.02.2021

Fred Künzi
079 584 08 26
f.kuenzi@kuenzi-raumdesign.ch

 

 

Pieterlen

1-Zimmerwohnung
Per 15. März oder nach Vereinbarung.

CHF 580.-/Monat inkl. NK

30.03.2020

A. Graf
032 377 27 16

 

Pieterlen

4-Zimmerwohnung

Per 15. April oder nach Vereinbarung.

CHF 1'400.-/Monat inkl. NK

30.03.2020

A. Graf
032 377 27 16
 

 

Port

 

 

 

 

1-Zimmerwohnung

Ab 1. September 2021, neu renoviertes

Möbliert

Kochnische (Glaskeramik Herd/Backofen/Kühlschrank)

WC/Dusche

Waschmaschine / Tumbler

CHF 650.00 inkl. NK

03.06.21

Isabelle Bongni

079 347 71 48

isabelle_bongni_liechti@yahoo.de

 

 

Schwadernau

Hauptstrasse 21

1 ½ Zimmer-Studio (möbliert), ab Februar 2022

In einem Einfamilienhaus mit separatem Eingang, moderne Küche, WC/Dusche, TV und Internet. Liegt direkt an einer Bushaltestelle.

CHF 500.- / Monat inkl. NK

03.02.20

Beat Kocher

079 690 22 55

Downloads