Waldpolitik und internationales Waldmanagement

Unsere Fachgruppe bietet praxisorientierte Forschung und Beratung im Bereich Waldpolitik und internationales Waldmanagement.

Auf nationaler Ebene befassen wir uns unter anderem mit aktuellen wald- und holzwirtschaftspolitischen Fragestellungen, mit dem Zusammenspiel von Wald und Gesellschaft, mit Anliegen an der Schnittstelle zwischen Raum- und Waldplanung oder mit Urban Forests und deren Bereitstellung von Ökosystemleistungen.

Auf internationaler Ebene liegt unsere Arbeit in der nachhaltigen Waldbewirtschaftung (SFM), spezifisch auf Forest Landscape Restoration, Wald und Klimawandel (Adaption und Mitigation), Agroforstwirtschaft, Community Forestry und globaler Waldpolitik. Geografisch konzentrieren wir uns auf die Tropen sowie Transformationsländer, mit einem aktuellen Fokus auf Westafrika, Südostasien, Zentralasien und Osteuropa.

Leistungsangebot

  • Analyse und Unterstützung waldpolitischer Prozesse auf nationaler, regionaler und globaler Ebene
  • Beratung zu Waldstrategien und Integration von Wald und Bäumen in verwandten Sektoren (Raumplanung und -entwicklung, Landwirtschaft, Klima, Energie usw.)
  • Ausarbeitung der Rolle des nachhaltigen Waldmanagements aus der Perspektive des globalen Wandels und der Umsetzung von REDD+
  • Entwicklung der Verbindungen Wald-Landschaft-Gesellschaft auf lokaler, regionaler und globaler Ebene
  • Bewertung und Inwertsetzung von Wäldern, Waldprodukten und Ökosystemleistungen
  • Bewertung der Rolle von Wäldern und Bäumen in landwirtschaftlichen Betrieben für Kleinbauern und Gemeinschaften und Beratung zu entsprechenden Politiken
  • Bewertung der forstlichen Kohlenstoffvorräte durch Fernerkundung, Waldinventuren, Berechnung und Modellierung der Baumbiomasse  
  • Entwicklung von Waldüberwachungssystemen und Werkzeugen zur Datenerfassung und -analyse
  • Entwicklung von Konzepten für die Bewertung, Inwertsetzung und das Management von städtischen Wäldern

Unsere Kompetenzen

Unsere Kompetenzen Bild vergrössern

Konzeptentwicklung zur breiteren Rolle von SFM im globalen Wandel und Entwicklung von Instrumenten zur Bewertung des Fortschritts durch standardisierte Kriterien und Indikatoren, Planung und Umsetzung, Wissensaustausch und -weitergabe, mit Schwerpunkt auf tropischen Ländern und Transformationsländern

Bewertung und Inwertsetzung von Versorgungs-, Regulierungs-, kulturellen und unterstützenden Ökosystemleistungen und der Biodiversität von Waldlandschaften und Stadtwäldern

Auswirkungen des gesellschaftlichen Wandels auf Waldpolitik und Waldmanagement; Entwicklung von politischen und betrieblichen Rahmenbedingungen, die an die lokalen Bedingungen angepasst sind, wobei alle Akteure vollständig in den Entwurf, die Umsetzung, das Monitoring und die Bewertung waldspezifischen Initiativen einbezogen werden

Analyse von Urban Forests im Hinblick auf ihre Rolle für die Gesellschaft und ihre Bereitstellung von Ökosystemleistungen in städtischen Umgebungen mit Schwerpunkt auf gemässigten, subtropischen und tropischen Zonen

Zusammenhänge zwischen Walderhaltung und Raumplanung auf strategischer, politischer und Umsetzungsebene

Analyse und Design von Waldpolitiken und -strategien, die ökologische, wirtschaftliche und soziokulturelle Aspekte in Einklang bringen, von lokalen bis hin zu internationalen Regulierungen; Analyse und Entwurf von Politiken und Strategien für den Wald und die Holzindustrie im Hinblick auf eine Bio-Kreislaufwirtschaft

Analyse der Rolle der Wälder und der Forstwirtschaft bei der Anpassung an den Klimawandel und dessen Eindämmung, methodische Entwicklung im Bereich REDD+, insbesondere Kohlenstoffbilanzierung und soziale Auswirkungen

Dezentralisiertes Waldmanagement; kommunales Management von natürlichen Ressourcen mit Schwerpunkt auf kommunaler Waldwirtschaft, Stakeholder-Rollen, und entsprechende politische Rahmenbedingungen

Bewertung und Inwertsetzung von Agroforstsystemen (einschliesslich Baumplantagen und Bäume auf Bauernhöfen als integraler Bestandteil von Waldlandschaften) und NWFPs, Analyse ihres Beitrags zur Eindämmung/Anpassung an den Klimawandel und zu ländlichen Lebensgrundlagen

Analyse von Walddegradierung und den Bemühungen zur Wiederherstellung von Waldlandschaften, Unterstützung der Integration von FLR-Konzepten auf nationaler Ebene und Einbeziehung von Kleinbauern in FLR, Best Practices, Finanzierung und Monitoring

Projekte

Wo wir arbeiten

Wo wir arbeiten Bild vergrössern

Team Waldpolitik und internationales Waldmanagement