Interprofessionelle Kommunikationstrainings

Interprofessionelle Kommunikationstrainings

Starke Kommunikation - ein multiprofessionelles Lernkonzept setzt Signale

Professionelle Kommunikation will gelernt sein: Ein interprofessionelles Team aus den vier Studiengängen Pflege, Physiotherapie, Hebammen, Ernährung und Diätetik hat ein schweizweit einmaliges Lernkonzept entwickelt und damit den Lehrpreis CS Award for Best Teaching 2014 gewonnen. Bestechend sind der studiengangsübergreifende Ansatz und die gemeinsam ausgearbeiteten Kommunikationstrainings, die sich umschreiben und verkaufen lassen.

mehr als pdf

Die Gewinnerinnen des CS Award for Best Teaching 2014 (v.l.n.r.): Prof. Ninetta Scura, Prof. Gisela Bähler, Prof. Dr. Petra Metzenthin, Prof. Dr. Dörte Watzek, Sibylle Matt Robert, Stefanie Diviani. Auf dem Bild fehlt Prof. Inge Loos.

Seite drucken
efqm
efqm