Prof. Michael Lehmann

Steckbrief

Prof. Michael Lehmann Dozent

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Technik und Informatik
    Abt Medizininformatik
    Höheweg 80
    2502 Biel

Tätigkeiten

  • Digitale Transformation im Gesundheitswesen

  • Weiterentwicklung Living-Lab

  • Semantische Interoperabilität

  • Abrechnungssysteme im Gesundheitswesen, DRGs, TARMED

Lehre

  • Bachelor of Science in Medizininformatik

  • MAS Digital Health

  • Anatomie und Physiologie

  • Medizinische Dokumentation und Klassifikation

  • Abrechnungssysteme

  • Systems Engineering

  • Seminar 2 (Exkursion)

  • Living Cases und Bachelorthesen

  • Verantwortlich für die Vertiefung «Design Thinking»

Forschung

  • Medizininformatik

  • Durchgänger Informationsfluss im Gesundheitswesen

  • Semantik und semantische Interoperabilität

  • Kodierung (ICD-10, CHOP, SNOMED CT) und Abrechnung (SwissDRG, TARMED, internationale Abrechnungssysteme)

  • Active and Assisted Living, Assistenztechnologien zu Hause

  • Prozessmodellierung im Gesundheitswesen

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin 1988-1994 an der Universität Bern, anschliessend Tätigkeit als Assistenzarzt in verschiedenen Schweizer Spitälern. Entwicklung eigener Datenbanken, zur Führung der Krankengeschichten. 1999 Wechsel in die Medizininformatik (Aufbau der Informatikfirma des Verbandes der Schweizer Assistenz- und Oberärzte VSAO). Entwicklung und Vertrieb von Applikationen für Assistenzärzte. Ab 2001 Tätigkeit bei Parametrix Solutions AG, zuerst als Leiter der Projektabteilung, ab 2003 im Produktmanagement und als Geschäftsführer. 2007-2017 Tätigkeit bei der Semfinder AG (Produktmanagement). Seit 2009 teilamtliche Tätigkeit als Dozent und Experte für Medizininformatik an der Berner Fachhochschule. Professur für Medizininformatik seit 2011, Aufbau des Bachelorstudienganges Medizininforamtik. Lehrtätigkeit u.a. in den Bereichen medizinische Dokumentation und Terminologie, eHealth, Informationssysteme, IoT, Systems Engineering. Mitgünder des Living-Lab. Seit 2017 Studienleiter Medizininformatik.
  • 2011 Dozent für Medizininformatik Berner Fachhochschule
  • 2007-2017 Product Manager 3M Semfinder AG
  • 2003-2006 Geschäftsführer Parametrix Solutions AG
  • 2001-2002 Leiter Projektabteilung Parametrix Solutions AG
  • 1999-2001 Geschäftsführer VSAO MediInformatik AG
  • 1988-1994 Humanmedizin Universität Bern

Projekte

  • 2015-2019: Multi-Stakeholder-Projekt «Spital der Zukunft live»

  • 2014-2015: Forschungsprojekt e-Matrix: Entwicklung einer e-Healthplattform für Frauen und Gesundheitsfachpersonen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Eine Studie auf der Geburtenabteilung der Frauenklinik Thun.

  • 2012-2014: GS1, economiesuisse: Spital der Zukunft – Entwicklung eines Prozessanalysetools „IXPRA“ zur Identifikation von technischen wie kulturellen Medienbrüchen im Gesundheitswesen.

  • 2012-2013: H+ Dachverband Schweizer Spitäler: Datenanalyse zur Revision der Kostenmodellrechnung in der ambulanten Medizin.

  • 2017-2018: AmPro – Ambulante Prozesse am Inselspital.

Mitgliedschaften

Betreute Arbeiten

  • Mirjam Tanja Kaufmann, Michaela Ziegler

    Assessment-App für die Physiotherapie

    2019

  • Dominik Raphaël Kocher

    GradUp: Eine Motivations- und Forschungsapplikation in Bezug zu Anorexie-Patienten

    2019

  • Remy Lam, Mamtha Sivagulanathan

    Mobile Dokumetation in der Physiotherapie

    2018

  • Carole Kaiser, Jonas Mosimann

    Projekt SensoFeed

    2018

  • Lukas Hügi, Fabian Schmied

    Elektronisches Tierbehandlungsdossier

    2017

  • David Mössner, Philipp Schaad

    InWa – Intelligenter Kleiderschrank für ältere Menschen

    2016

  • Johannes Gnägi, Patrick Hirschi, Patrizia Zehnder

    Durchgängige Supply Chain – Arzneimittellogistik im Gesundheitswesen

    2015

  • Dominik Grünert, Pascal Schrei

    Mobile Vitalkurve

    2014

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Französisch - Verhandlungssicher
  • Italienisch - Konversationssicher
  • Schweiz
  • Deutschland
  • Österreich