FlexWork auf Plattformen - Chancen und Herausforderungen im Zeitalter flexibler Arbeit 27. Mai 2024

Ob über Plattformen oder Personalvermittlungen - noch nie gab es so viele Möglichkeiten, flexibel zu arbeiten. Der Schweizerische Nationalfonds hat zwei Forschungsprojekte damit beauftragt, Hintergründe und Auswirkungen des Phänomens FlexWork zu untersuchen. In dieser Veranstaltung werden die wichtigsten Erkenntnisse aus beiden Projekten vorgestellt und relevante Implikationen für die Praxis abgeleitet.

27.05.2024, 14.00–17.00 Uhr – Aula, Brückenstrasse 73, 3005 Bern

In der Veranstaltung bringen Forschende aus den SNF Projekten des Nationalen Forschungsprogramms 77 «Digitale Transformation» ihre Expertise zusammen:

  • Das Forschungsprojekt «Plattformarbeit in der Schweiz» liefert wichtige Erkenntnisse zu den Chancen und Herausforderungen von Plattformarbeit. Das Projekt steht unter der Leitung von Forschenden der Berner Fachhochschule und der Universität Bern.
  • Das Forschungsprojekt «CroWis» bietet wichtige Erkenntnisse zum Thema FlexWork in der Pflege. Pflege steht dabei stellvertretend für einen Bereich, in dem FlexWork in engem Austausch mit aufnehmenden Institutionen gestaltet werden muss. Das Projekt wird von Forschenden der Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften, der Universität Fribourg und der Universität Basel geleitet.

Bei der Veranstaltung präsentieren die Forschenden ihre Ergebnisse und eröffnen damit einen Dialog über die Chancen und Herausforderungen von FlexWork. In interaktiven Workshops und einer Podiumsdiskussion werden im Austausch mit der Praxis Empfehlungen erarbeitet.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteure aus Wirtschaft, Arbeitnehmendenvertretung, Wissenschaft und Politik und bietet Gelegenheit, gemeinsam zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und sich zu vernetzen. Alle Teilnehmenden sind im Anschluss herzlich zu einem Networking Apéro eingeladen.

Haben Sie Interesse an einem spannenden und interaktiven Nachmittag zum Thema FlexWork? Melden Sie sich jetzt an, um Ihren Platz zu sichern.

 

Steckbrief

Programm

14.00 - 14.05   

Begrüssung

14.05 - 14.25  

Keynote 1: «Chancen und Risiken von Plattformarbeit – ist Nachhaltigkeit gewährt?»

Einblicke in das SNF Forschungsprojekt zu Plattformarbeit

Prof. Dr. Caroline Straub (Berner Fachhochschule)

Vortrag mit anschliessenden Fragen

14.25 - 14.45  

Keynote 2: «FlexWork auf neuen Pfaden? Einblicke aus der Pflege»

Einblicke in das SNF Forschungsprojekt CroWiS

Prof. Dr. Petra Klumb (Universität Fribourg), Dr. Florian Liberatore (ZHAW)

Vortrag mit anschliessenden Fragen

14.45 - 15.00   Kaffeepause
15.00 - 15.45  

Workshop 1: Plattformen

Flexwork: Der Einfluss von Plattformen auf die Arbeitsqualität

Lorenz Affolter

 

Workshop 2: Institutionen

FlexWork in Institutionen optimal gestalten und integrieren

Sarah Schmelzer

 

Workshop 3: Arbeitnehmer

Flexwork: Beschäftigungsqualität neu denken

Caroline Gahrmann, Clara Zwettler

15.45 - 16.00   Kaffeepause
16.00 - 16.15   Nachbesprechung der Workshops
16.15 - 17.00  

Podiumsdiskussion

Dr. Nicola Cianferoni, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Seco
Dr. Alain Meyer, Inhaber und Geschäftsführer Careanesth
Yves Schneuwly, Managing Director Coople (Schweiz) AG
Matteo Antonini, Präsident Syndicom
Sheila Karvounaki Marti, Kommunikatorin FH, Freelancerin und Inhaberin Spacesheep

 

Moderation: Nicole Kopp

17.00 - 18.00   Apéro

Anmeldung