Mentoring Programm Departement Wirtschaft

Wertvolle Erfahrungen sammeln, wichtige Kontakte knüpfen und
von den Erfahrungen renommierter Expert*innen profitieren: Das
Mentoring-Programm der BFH Wirtschaft bietet Einiges, um Studierende
persönlich zu fördern und sie in ihrer Karriereplanung zu
unterstützen.

Beim Mentoring stehen Student*innen mit einer erfahrenen, berufstätigen Person im Austausch. Die persönlichen Bedürfnisse, Interessen und Ziele des/der Student*in stehen dabei im Mittelpunkt. Diese werden zu Beginn formuliert und im Verlauf des Mentorings bearbeitet und evaluiert. Mentor*innen sollen dabei als Katalysator*innen dienen, welche der/m Student*in helfen, ihr/sein Potenzial zu entfalten. Mögliche Themen sind beispielsweise:

  • Karriereplanung
  • persönliche und berufliche Entwicklung
  • Networking
  • Lohn- oder andere Verhandlungen
  • Businesspläne und Selbständigkeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Austausch zu Fachthemen
  • Hilfe in der Entscheidungsfindung
  • Einblicke in den Arbeitsalltag der Mentor*in

Dauer des Mentorings

Das Mentoring dauert ungefähr ein Jahr und startet jeweils im Herbst. Der Richtwert liegt bei 4-6 Treffen. Zu Beginn, ca. nach der Hälfte und zum Ende des Mentoring-Programms finden Netzwerktreffen statt, bei welchem sich alle Teilnehmenden kennenlernen und austauschen können.

An wen richtet sich das Mentoring?

  • Sie sind Student*in an der BFH Wirtschaft im Bachelor- oder Masterstudium
  • Sie sind interessiert daran, sich in Ihrer Persönlichkeit zu entwickeln und sich mit Ihren Zielen auseinanderzusetzen 
  • Sie möchten von den Erfahrungen und dem Austausch mit dem/r Mentor*in profitieren
  • Sie bringen Selbstreflexion, Eigeninitiative, Engagement, Vertrauen, Verbindlichkeit und Offenheit mit.

Das Fixieren von regelmässigen Treffen liegt in der Verantwortung der Student*innen

Wer sind unsere Mentor*innen?

  • Erfahrene Fach- und Führungspezialist*innen oder Projektleiter*innen mit Management- oder IT-Hintergrund​, die ihre Führungserfahrung und ihr Netzwerk einbringen möchten
  • Unsere Mentor*innen setzen sich dafür ein, einen/e Student*in zu begleiten und bringen ihre Erfahrungen und ihr Wissen engagiert ein
  • Mentor*innen sind entweder Alumni*ae der BFH Wirtschaft oder Mitglieder der BPW-Clubs (Business and Professional Women)

Eine Auswahl unserer Mentor*innen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Anmeldung für Mentor*innen

Die Anmeldung als Mentor*in für das Programm 2022/2023 ist bis am 2. Oktober 2022 möglich. Der Kickoff-Event für das Programm findet am 17. November 2022 um 18:00 Uhr auf dem Campus Marzili (Brückenstrasse 73, Bern) statt.

Anmeldung für Student*innen

Interessierte Student*innen können sich bis am 2. Oktober 2022 direkt auf Moodle für das Programm anmelden. 

Rahmenbedingungen

Mentor*innen und Student*innen verpflichten sich zu einem verbindlichen und aktiven Engagement sowie der Teilnahme an den geplanten Events. Die Treffen finden bevorzugt persönlich statt, können jedoch bei Bedarf auch online (MS Teams, Zoom etc.) durchgeführt werden. Zudem kann ein Treffen beispielsweise auch mit einer Fachtagung oder Vorträgen etc. verbunden werden. 

Matching

Basierend auf den Bedürfnissen und Wünschen der Student*innen und Mentor*innen führt die BFH Wirtschaft ein Matching durch und kommuniziert die Tandems vor dem Kick-Off Event. 

Ihre Teilnahme zahlt sich aus!

Das Engagement der Mentor*innen erfolgt ehrenamtlich. Student*innen zahlen für die Teilnahme CHF 150.-. Dieser Betrag wird vollständig dem Touqan-Project gespendet und nicht für Unkosten verwendet.

Ausgewählte Mentor*innen

Porträt Jonas Bieri

Branche

Lebensmittel / Grosshandel

Position/Funktion in der aktuellen Arbeitsstelle

Geschäftsführer bei Culturefood CFD SA / frigemo 

Eigene Erfahrungen / Hintergrund

Change Management bei ERP-Wechsel, Persönliche Weiterentwicklung, Führen in jungen Jahren 

«Wo ich bin, will ich sein - alles andere war mir bisher in meiner Vorstellung zu teuer.» (J. Corssen) 

 

Porträt Liliane Blurtschi

Branche

Beratung

Position/Funktion in der aktuellen Arbeitsstelle

Inhaberin Blurtschi-Consulting 

Eigene Erfahrungen / Hintergrund

Langjährige Führungsperson in sozialen Organisationen  

«Ich verliere nie. Entweder ich gewinne, oder ich lerne.» (Nelson Mandela)

 

Porträt Elena Bonanomi

Branche

Versicherung

Position/Funktion in der aktuellen Arbeitsstelle

Innovation Manager bei Die Mobiliar

Eigene Erfahrungen / Hintergrund

Mehrjährige Erfahrung mit «Design Your Life» Begleitungen; Expertise in Innovation Coaching 

«Wofür brennst du? Wir schauen nach Lösungen, wie du aus deiner Passion deinen Verdienst machen kannst.»

 

Porträt Simon Studer

Branche

Audit / Tax / Advisory 

Position/Funktion in der aktuellen Arbeitsstelle

Partner - Head of Audit Bern / Head of Regional Market Bern-Mittelland bei KPMG

Eigene Erfahrungen / Hintergrund

Lehre im Sportfachhandel, dann Karrierestart im Audit, Secondment in Neuseeland  

«Mindset is everything.»

 

Kontakt Projektverantwortliche Mentoring