Bachelor-Arbeit im Finanzbereich ausgezeichnet

14.11.2019 Die Bachelor-Thesis von Sofian Zubi ist mit einem Swiss Life Studienpreis prämiert worden. Unser Absolvent des Studiengangs Wirtschaftsinformatik erhielt den Anerkennungspreis Bachelor. Herzliche Gratulation.

Arbeit zum Thema Distributed-Ledger-Technologie

Sofian Zubi beschäftigte sich mit Distributed-Ledger-Technologien, die Kommunikation in einem dezentralen Netzwerk ermöglichen und dennoch die Datenintegrität gewährleisten. Diese Technologie untersuchte Sofian Zubi am Beispiel von Blockchain-basierten Ethereum-Applikationen. Die Problematik besteht darin, dass es für die Durchführung Entscheidungspraktiken benötigt, die alle relevanten Faktoren berücksichtigt. Urteil der Jury: «Diese Bachelorarbeit gewährt Einblick in ein komplexes Thema, welches anhand eines interessanten Beispiels sehr gut aufgezeigt wurde». Unser Bachelor-Absolvent verdient den Anerkennungspreis Bachelor, der mit 2500 Franken belohnt wird. 

Insgesamt 26 Bachelor- und Masterarbeiten aus unterschiedlichsten Themengebieten wurden für den Swiss Life Studienpreis eingereicht. Im Fokus standen Themen aus der Finanzwelt.

Gute Zugänglichkeit und starker Praxisbezug

Jan Frecè betreute zusammen mit Patrizio Collovà die Bachelor-Thesis. Für sie zeichnet sich die Arbeit vor allem durch ihre Zugänglichkeit zum komplexen Thema der Distributed Ledgers und den starken Praxisbezug aus. «Die einzelnen Elemente, welche die Funktionsweise der Blockchain erst ermöglichen, werden auch für Laien verständlich und mit weiterführenden Verweisen erklärt, wobei Schwächen und Risiken der neuen Technologie nicht verschwiegen werden. Abschliessend bietet die Arbeit neben konkreten Fallbeispielen eine praxisorientierte Entscheidungshilfe für strategische Managemententscheide im Kontext von Distributed Ledgers.»

Die Gewinner des Swiss Life Studienpreises

Die Gewinner des Swiss Life Studienpreises (v.l.n.r.): Sofian Zubi (BFH, Anerkennungspreis Bachelor), Christopher Janik (ZHAW, Studienpreis Master), Sandro Häni (FHS St. Gallen, Studienpreis Bachelor), Patrick Hummel (HSLU, Anerkennungspreis Master), Stefan Mächler (Group Chief Investment Officer) Bild vergrössern
Die Gewinner des Swiss Life Studienpreises (v.l.n.r.): Sofian Zubi (BFH, Anerkennungspreis Bachelor), Christopher Janik (ZHAW, Studienpreis Master), Sandro Häni (FHS St. Gallen, Studienpreis Bachelor), Patrick Hummel (HSLU, Anerkennungspreis Master), Stefan Mächler (Group Chief Investment Officer)
Fachgebiet: Wirtschaft + Management
Rubrik: Studium