Applikationsentwicklung mit JavaScript und HTML5

Moderne Web Frontends sind komplexe Applikationen mit den Features von Rich-Clients, sie laufen auf verschiedensten Endgeräten und erfüllen die Anforderungen an eine moderne Software Architektur. Das CAS Applikationsentwicklung mit JavaScript & HTML5 rüstet Softwareentwickler*innen mit dem Know-how aus, um robuste, benutzerfreundliche und sichere Webapplikationen zu entwickeln.

Der Studiengang

  • richtet sich an Softwareentwicklerinnen und -entwickler sowie Applikationsverantwortliche, die Web-Lösungen mit HTML5 gestalten wollen,
  • befähigt Sie, Anwendungen auf Basis aktueller Web-Technologien umzusetzen – effizient und kundengerecht,
  • vermittelt Ihnen wichtige Protokolle, um externe Dienste zu nutzen und geeignete Schnittstellen zu definieren,
  • befähigt Sie, HTML5-Applikationen im Zusammenwirken mit der IT-Architektur im eigenen Unternehmen optimal zu integrieren.
     

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • Dauer KW17 bis KW40
  • Unterrichtstage Dienstag: 16.30 bis 19.45 Uhr
    Donnerstag: 8.30 bis 16.15 Uhr
  • Anmeldefrist 24. März
    8–24 Teilnehmer*innen
  • Anzahl ECTS 12 ECTS-Credits
  • Kosten CHF 7'500
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Biel, Aarbergstrasse 46
  • Departement Technik und Informatik
  • Nächste Durchführung Frühling 2025

Inhalt + Aufbau

Portrait

Moderne Web Technologien erlaubt es, plattformunabhängige, robuste und effiziente Applikationen zu realisieren. Mit Frameworks wie Angular, React oder Vue.js, der Abstützung auf die Sprachen JavaScript und TypeScript, sowie einem starken Tool-Support bietet es zahlreiche Möglichkeiten für ein Software Engineering auf hohem Niveau. Hinzu kommen neue Architekturkonzepte wie Single-Page-Applications und Progressive Web Applications. Das moderne Ökosystem der Webentwicklung ist heute die wohl weitest verbreitete Plattform für die Realisierung von User-Interfaces und Frontends in vielen unterschiedlichen Bereichen: von Internet-Applikationen über Enterprise Applikationen bis zu Industrie-Steuerungen.

Ausbildungsziel

  • Sie können Applikationen effizient und kundengerecht auf Basis moderner Web-Technologien realisieren.
  • Sie kennen die Architektur und Vorteile und Nachteil von Single Page Applikationen und deren Realisierung mit den aktuellen Frameworks Angular, React und Vue.js.
  • Sie können die Integration von modernen Web Frontend Applikationen im Zusammenwirken mit der IT-Architektur im eigenen Unternehmen optimal gestalten. 
  • Grundlagen Web-Technologien
  • JavaScript
  • HTML5 und Web APIs
  • JavaScript-Frameworks & Applikationsentwicklung
  • Interaction Design & Usability
  • Integrationsprojekt
CAS | Applikationsentwicklung mit JavaScript und HTML5

Kompetenzstufen

  1. Kenntnisse | Wissen
  2. Verstehen
  3. Anwenden
  4. Analyse
  5. Synthese
  6. Beurteilung
  • Kontaktunterricht
  • Selbststudium
  • Projektarbeit

Titel + Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) in «Applikationsentwicklung mit JavaScript und HTML5»

Voraussetzungen + Zulassung

Das CAS HTML5 richtet sich an Softwareentwickler*innen sowie Applikationsverantwortliche, die moderne Web-Lösungen mit Fokus auf Single Page Applications und der Realisierung mit den aktuelle Frameworks Angular, React oder Vue.js konzipieren und realisieren.

Studiengänge richten sich an Personen mit einem Hochschulabschluss und Berufspraxis. Personen ohne Hochschulabschluss können zu Studiengängen zugelassen werden, wenn sich ihre Befähigung aus einem anderen Nachweis ergibt. 

Voraussetzungen

  • Sie bringen längere Erfahrung in der Softwareentwicklung mit.
  • Von Vorteil sind solide Kenntnisse im OO-Umfeld (Analyse, Design, Realisierung mit einer OO-Sprache), Vertrautheit mit verteilten Systemen und Kenntnisse im Bereich Web- und Enterprise-Technologien.

Infoveranstaltungen + Beratung

Studienort

Der Unterricht findet an der Aarbergstrasse 46 im Neubau des Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIPBB) statt, welcher direkt neben dem Bahnhof Biel/Bienne liegt.

Vielseitige Standortvorteile

  • Unterrichtsräume in zwei Minuten Gehdistanz vom Bahnhof Biel/Bienne
  • Ideale Zugsverbindungen im 15-Minuten-Takt ab Hauptbahnhof Bern und im 30-Minuten-Takt ab Bern Wankdorf (neue Linie Thun-Biel)
  • Modernste Infrastruktur im SIPBB-Neubau
  • Vielseitige Verpflegungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Innovative Events und Networkinganlässe

Und noch dies…

  • Innovations-Hotspot Biel/Bienne
  • Hochschulstadt Biel/Bienne
  • Industrie- und Dienstleistungsstadt mit zahlreichen Leadern in den Bereichen der Uhren-, Maschinen-, Präzisions- und Medizinaltechnikindustrie sowie Vertretern der Kommunikations- und Telekommunikationsbranche
  • Unmittelbare Nähe zum Bielersee mit vielseitigem Sport- und Freizeitangebot
  • Gelebte Zweisprachigkeit
  • Kulturleben in allen Facetten

Biel, Aarbergstrasse 46

Berner Fachhochschule

Technik und Informatik
Switzerland Innovation Park Biel/Bienne
Aarbergstrasse 46
CH 2503 Biel