Prof. Dr. Kerstin Denecke

Steckbrief

Prof. Dr. Kerstin Denecke Dozentin

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Technik und Informatik
    Abt Medizininformatik
    Höheweg 80
    2501 Biel

Tätigkeiten

  • Textmining, Natural language processing, Artificial Intelligence, Conversational User Interfaces, Mobile Health Applications

Lehre

  • Bachelor Medizininformatik

  • Klinische Studien

  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

  • Seminare und Living Cases

  • Clinical Apps for Tablets

Forschung

  • Textmining und Information Discovery in der Medizin

  • Wissensmanagement und medizinische Ontologien

  • Health Web Science

  • Conversational User Interfaces / Health Chatbots

  • Information Discovery in Medizinischen Informationssystemen

Lebenslauf

  • 2004-2007 Medizininformatikerin bei ID GmbH Berlin
  • 2007-2012 Wiss. Mitarbeiterin am Forschungszentrum L3S / Leibniz Universität Hannover, Leitung von nationalen und EU-Forschungsprojekten
  • 2013-2015 Nachwuchsforschungsgruppenleiterin der Gruppe «Digitales Patientenmodell» an der Universität Leipzig
  • Seit August 2015 Medizininformatik-Professur an der BFH
  • Seit 2020 Co-Lead BFH Centre Health Technologies
  • Chair IMIA Working Group Participatory Health and Social Media
  • 2000-2004 Studium der Informatik mit Schwerpunkt Medizininformatik (Diplom Informatik) Technische Universität Braunschweig
  • 2004-2008 Promotion zum Dr. rer. net. Technische Universität Braunschweig
  • 2011-2012 Journalismus-Studium (Diplom Journalistin) Freie Journalistenschule Berlin

Projekte

  • A Chatbot for Self-Anamnesis with an Example in Music Therapy (Hasler Foundation, 2017-18)

  • Neue Ansätze der Informationsextraktion (Partner ID Suisse AG, 2016-17)

  • Emotion Analyzer (Research Visit funded by SNF)

  • Relevance of Semantic Enrichment for Clinical Event Prediction (Hasler Foundation, 2019-20)

  • Implementierung eines Suchalgorithmus auf Basis von Deep Learning (Partner: ID Suisse AG, 2017- 2019)

Publikationen

Mitgliedschaften

  • BFH Centre Health Technologies

  • Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS)

  • IMIA Working Group Participatory Health and Social Media

  • Deutscher Fachjournalistenverband

Auszeichnungen

Betreute Arbeiten

  • Yihan Deng PhD thesis: Medical text classification from clinical narratives 2019

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Deutsch - Muttersprache oder zweisprachig
  • Englisch - Verhandlungssicher
  • Französisch - Konversationssicher