Passerelle zum DAS «Integrierte Pflege: Somatic Health»

Wir anerkennen Ihrer Lernleistungen aus dem Rahmenlehrplan Nachdiplomstudiengang (NDS) HF Anästhesie und Intensivpflege.
Wir ermöglichen Ihnen ein Brückenangebot zum DAS «Integrierte Pflege: Somatic Health». Absolvent*innen des Rahmenlehrplans NDS AIN der HF anerkennen wir mit 20 ECTS-Credits Studienleistung. Absolvent*innen anderer NDS AIN HF-Weiterbildungen anerkennen wir 10 ECTS-Credits Studienleistung.

In der Passerelle zum DAS in «Integrierte Pflege: Somatic Health»

  • erweitern Sie Ihr vorhandenes Fach- und Methodenwissen um die die Kompetenzen im evidenzbasierten Arbeiten;
  • erwerben Sie Kenntnisse im Bereich evidenzbasierte Entscheidungsfindung;
  • vervollständigen Sie gegebenenfalls Ihre Studienleitstungen mit einem Kurs oder Fachkurs Ihrer Wahl aus unserem Angebot;
  • erstellen Sie selbstständig eine Abschlussarbeit – dabei wählen Sie aus den drei Evidence-Based-Practice-Modulen Care Report, Projektbericht oder Review aus.
Passerelle zum DAS Spezialisierte Pflege

Steckbrief

  • Titel/Abschluss Diploma of Advanced Studies (DAS)
  • Dauer Je nach gewählten Fachkursen
  • Unterrichtstage Diverse Unterrichtstage
  • Anmeldefrist Der Studienstart ist mit jedem anrechenbaren Fachkurs möglich.
  • Anzahl ECTS 30 ECTS-Credits; davon werden 10 bis 20 ECTS-Credits aus Ihrer Studienleistung im AIN-Programm angerechnet.
  • Kosten CHF 1'800 für das «Evidence-Based-Practice-Modul» + Kosten für die belegten Fachkurse
  • Unterrichtssprache Deutsch
  • Studienort Bern
  • Departement Gesundheit
  • Nächste Durchführung Fortlaufende Durchführung

Inhalt + Aufbau

Porträt

Mit diesem Brückenangebot ermöglichen wir Ihnen als Pflegefachperson NDS HF AIN den Übergang zur Hochschulweiterbildung. Mit dem Diploma of Advanced Studies (DAS) «Integrierte Pflege: Somatic Health» können Sie auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse die Versorgung Ihrer Patient*innen weiterentwickeln.

Unser Weiterbildungsangebot wird von den fünf Schweizer Universitätsspitälern unterstützt.

Ausbildungsziel

  • Sie können sich in Ihrem Fach- und Tätigkeitsgebiet spezialisieren.
  • Sie können massgebliche Wissensquellen sinnvoll nutzen und dabei Forschungsergebnisse finden, beurteilen, zusammenstellen und in die berufliche Praxis übertragen.
  • Sie könne sich in Netzwerken positionieren und fachlich einbringen.
  • Sie können spezialisierte, mit aktuellem Wissen untermauerte Gesundheitsdienstleistungen auch in schwierigen Situationen erbringen und Ihre Teammitglieder fachlich unterstützen.

Die Studienstruktur und -inhalte der Passerelle zum DAS «Integrierte Pflege: Somatic Health» sind als Bausteine modularisiert und können relativ frei zusammengestellt werden.

  • Abschlüsse, die nach dem Rahmenlehrplan der Höheren Fachschulen (NDS HF AIN) absolviert worden sind, werden mit 20 ECTS-Credits angerechnet. Sie erwerben 10 ECTS-Credits an der Berner Fachhochschule Gesundheit.
  • Abschlüsse, die nicht nach dem Rahmenlehrplan der Höheren Fachschulen (NDS HF AIN) absolviert worden sind, werden mit 10 ECTS-Credits angerechnet. Sie erwerben 20 ECTS-Credits an der Berner Fachhochschule Gesundheit. Sie belegen Kurse aus dem Bereich «Integrierte Pflege: Somatic Health» Ihrer Wahl im Umfang von mindestens 10 ECTS-Credits. Einer dieser Kurse muss ein Evidence-Based-Practice Modul sein.
  • Die Diplomarbeit erstellen Sie im «Evidence Based Practice-Modul» Ihrer Wahl. Diese trägt 4 ECTS-Credits an den Diplomabschluss bei.

Die Kompetenznachweise dieses DAS-Passerelle-Programms bestehen aus den Kompetenznachweisen der gewählten Fachkurse:

Titel + Abschluss

Diploma of Advanced Studies (DAS) in «Integrierte Pflege: Somatic Health»

Logo e-Log SBK und Verlinkung auf Website e-Log

Voraussetzungen + Zulassung

Pflegefachpersonen, die ein NDS HF AIN erfolgreich abgeschlossen haben.

Es gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen, die Sie im folgenden Dokument finden:

Studiengangspezifische Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zur DAS Passerelle «Integrierte Pflege: Somatic Health» verfügen Sie über einen Abschluss eines Nachdiplomstudiums HF in Anästhesie-, Intensiv- oder Notfallpflege.

Schulische Voraussetzungen

Wenn Sie noch keinen Fachhochschulabschluss besitzen, besuchen Sie den Fachkurs «Wissenschaftliches Arbeiten - Reflektierte Praxis».

Organisation + Anmeldung

Für 10 ECTS-Credits rechnen wir mit einem Workload von 300 Stunden (inkl. der Kurstage).

Für 20 ECTS-Credits rechnen wir mit einem Workload von 600 Stunden (inkl. der Kurstage).

Unterrichtszeiten: in der Regel von 08.30 – 16.30 Uhr

Dauer: Je nach gewählten Fachkursen

  • Für 10 ECTS-Credits rechnen wir mit einem Workload von 300 Stunden (inkl. der Kurstage).
  • Für 20 ECTS-Credits rechnen wir mit einem Workload von 600 Stunden (inkl. der Kurstage).
  • Unterrichtszeiten in der Regel von 08.30 – 16.30 Uhr.

Pflichtmodul

Wahlpflichtmodule

Fachkurse oder CAS-Studiengängen Ihrer Wahl aus dem Bereich «Integrierte Pflege: Somatic Health»:

Für das «Evidence-Based-Practice-Modul» CHF 1'800

Die Kosten für die Fachkurse Ihrer Wahl aus dem Bereich «Integrierte Pflege: Somatic Health» entnehmen Sie bitte der entsprechenden Kursausschreibung.

Anmeldefrist

Der Studienstart ist mit jedem anrechenbaren Fachkurs möglich.

Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente:

  • Kopien Ihrer Bildungsabschlüsse (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument)
  • Passfoto (JPEG)

Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie diese bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. Wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Online-Anmeldung haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Geschäftsbedingungen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen bleiben vorbehalten. Im Zweifelsfall ist der Wortlaut der gesetzlichen Bestimmungen und Reglemente massgebend.

Rückzugsregelung: Gemäss Weiterbildungsreglement ist ein Rückzug ohne Kostenfolge bis zum Ablauf der Anmeldefrist möglich. Nach diesem Zeitpunkt sind bei einer Abmeldung vor Beginn der Weiterbildung 50% des zu verrechnenden Betrages geschuldet.

Alle Weiterbildungsangebote Integrierte Pflege: Somatic Health

Ihre berufliche Weiterbildung ist unsere Stärke. Erweitern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen an der Berner Fachhochschule Gesundheit.