Akademie Praxis Partnerschaften

Akademie-Praxis-Partnerschaften sind ein strategisches Instrument und haben zum Ziel, die stringente aktive Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern.

Durch diese Zusammenarbeit sollen notwendige Innovationen realisiert und so frühzeitig auf die Herausforderungen im Gesundheitswesen reagiert werden können. Akademie-Praxis-Partnerschaften (APP) haben das Potenzial, zur Qualitätserhaltung und -verbesserung in Praxis, Lehre und Forschung beizutragen.

Ziele

  • Austausch zwischen Lehre, Praxis und Forschung
  • Praxisnahe Forschung und Entwicklung zur Evidenzbasierung der Pflege 
  • Managemententwicklung zur Optimierung von Leadership
  • Einbezug von Betroffenen und Angehörigen zur Weiterentwicklung der Pflege und der Forschung
  • Möglichkeit für die Mitarbeitenden in der jeweils anderen Partnerinstitution zu arbeiten