Simone Gäumann

Steckbrief

Simone Gäumann Wissenschaftliche Mitarbeiterin

  • Adresse Berner Fachhochschule
    Soziale Arbeit
    BSc Soziale Arbeit
    Hallerstrasse 10
    3012 Bern

Tätigkeiten

  • Verantwortliche Zusatzdiplom Certificate of Global Competence, Dept. Soziale Arbeit

  • Modulverantwortung: Methodisches Handeln in transkulturellen Settings; Sozialräumliche Quartier- und Stadtteilarbeit

  • Sozialräumliche Soziale Arbeit

  • Transkulturalität

  • Qualitative Sozialforschung

Lehre

  • Bachelor Soziale Arbeit Berner Fachhochschule

  • Sozialräumliche Quartier- und Stadtteilarbeit

  • Methodisches Handeln in transkulturellen Settings

  • Wissenschaftliches Arbeiten - qualitative Vertiefung

  • Migration

  • Fallverstehen - falsch verstehen?

  • Projektwerkstatt (Projektbegleitung)

Lebenslauf

  • seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrtätigkeit Departement Soziale Arbeit, Berner Fachhochschule
  • 2011-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungstätigkeit Institut für Soziokulturelle Entwicklung, Hochschule Luzern
  • 2008-2011 Projektleitung und Projektmitarbeit, Soziale Integration & Migration AOZ Zürich
  • Promotionsvorhaben Universität Basel
  • Zertifikat Hochschuldidaktik Berner Fachhochschule
  • CAS Forschen in den Sozialwissenschaften Universität Zürich
  • Studium der Sozialanthropologie, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und Religionswissenschaften Universität Zürich

Projekte

Publikationen

  • Bezzola, Franco, Gäumann, Simone & Karn, Susanne. (2018). Freiraumentwicklung in Agglomerationsgemeinden. Herausforderungen und Empfehlungen. Zürich: vdf Hochschulverlag ETH Zürich

  • Gäumann, Simone & Meier Kruker, Verena. (2016). Sensibilisieren, analysieren, aktivieren – Gemeinschaften im ländlichen Raum stärken. In Mario Störkle, Bea Durrer Eggerschwiler, Barbara Emmenegger, Colette Peter & Alex Willener (Hrsg.), Sozialräumliche Entwicklungsprozesse in Quartier, Stadt, Gemeinde und Region (S. 44-57). Luzern: Interact Verlag.

  • Gäumann, Simone. (2010). Perspektiven von paraguayanischen Jugendlichen in villas miserias in Buenos Aires im Spannungsfeld des argentinischen Migrationsdiskurses. In Werner Egli & Lucia Kersten (Hrsg.), Kindheit und Jugend anderswo: Ergebnisse ethnographischer Feldforschungen (S. 165-189). Zürich: Lit Verlag.

  • Gäumann, Simone. (2019). Auf Spurensuche im Quartier. In impuls, 1/2019, 13-14.

  • Gäumann, Simone. (2017). Die Zukunft junger Erwachsener im belgisch-schweizerischen Dialog. In impuls, 3/2017, 10-13.

  • Gäumann, Simone. (2017). Internationaler Austausch zum Thema Jugend und Migration. In impuls, 2/2017, 11-33.

  • Gäumann, Simone & Kirchschlager, Stephan. (2015). Ein Sprung ins kalte Wasser: Über Lernerfahrungen von Studierenden während der Umsetzungsphase studentischer Projekte in der Soziokulturellen Animation. In Sozial aktuell: die Fachzeitschrift für Soziale Arbeit, (12), 16-18.

Sprachen- und Länderkenntnisse

  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch